Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Newscenter 

Newscenter

 Newscenter 
02.10.2003 Geflügelpest
Neue Art H5N7 des Influenza Virus in Dänemark entdeckt.

Zum erstem Mal in der Welt wurde am Statens Serum Institut in Dänemark das in dieser Zusammensetzung unbekannte Virus nachgewiesen. Der Virus wurde bei Windenten auf einen Entenbauernhof in Salling, Jylland entdeckt. Um eine Weiterverbreitung zu verhindern mussten 12.000 Enten getötet werden.

Die Kombination von H5 und N7 ist nie zuvor identifiziert worden. Das Virus wird jetzt weiter analysiert. Menschen sind davon bisher noch nicht betroffen.

Das Institut verwendete hierzu eine neu entwickelte Testmethode, die auch zum Nachweis anderer Virustypen geeignet ist.

Quelle: Statens Serum Institut, Dänemark
http://www.ssi.dk

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum