Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Newscenter 

Newscenter

 Newscenter 
15.05.2003 Geflügelpest
Kreis Viersen - Brieftauben von der Untersuchungspflicht
ausgenommen.

Wie das Ministerium soeben mitteilte, hat der Krisenstab festgelegt, dass in der eingerichteten 20 km – Pufferzone Brieftauben von der Untersuchungspflicht ausgenommen worden sind. Diese müssen aber weiterhin eingestallt bleiben. Die Untersuchung in den Geflügelbeständen soll nach Risikobewertung durch die zuständige Behörde erfolgen. Insbesondere Größe und die Frage des gewerblichen Handels sind zu berücksichtigen. Werden lebendes Geflügel oder Bruteier durch Nordrhein-Westfalen geführt, müssen die Bundesautobahnen oder überregionale Straßen genutzt werden.

Quelle: http://www.kreis-viersen.de

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum