Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Newscenter 

Newscenter

 Newscenter 
08.05.2003 Geflügelpest
Verbandsmitteilung - Genehmigungen.
Ausführungsbestimmungen Hessen.


Hessisches Sozialministerium

Bekämpfung der Geflügelpest; Verbot von Veranstaltungen mit Tauben
Ihr Schreiben vom 02. Mai 2003

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der heutigen Bund/Länder-Teiefonkonferenz haben steh die Bundesländer aufgrund der sich stabilisierenden Seuchensituation der AI in den Niederlanden und Belgien einvernehmlich geeinigt, ab sofort sogenannte Reiseveranstaltungen (Wettbewerbsflüge) unter folgenden Bedingungen zu genehmigen:

1. Auflassungsorte In den Niederlanden und in Belgien werden nicht zugelassen.
2. Eine Auflassung muss auf der deutschen Seite mindestens 40 km Luftlinie von der belgischen
und niederländischen Grenze entfernt sein,

Das Genehmigungsverfahren wird in Hessen wie folgt geregelt:

1. Die Genehmigung einer Veranstaltung mit Tauben {Wettbewerbsflug} ist vom Veranstalter bei der zuständigen Behörde unter namentlicher Nennung der Teilnehmer, ihrer 'Anschrift und des Standortes der Tiere sowie des Auflassungsortes zu beantragen. Zuständige Behörden sind in Hessen die Staatlichen Ämter für Lebensmittelüberwachung, Tierschutz und Veterinärwesen. Dem Antrag ist für jeden Teilnehmer eine tierärztliche Bescheinigung beizufügen, dass eine innerhalb von 24 Stunden vor der Verbringung durchgeführte tierärztliche Untersuchung des Bestandes keine Hinweise auf das Vorliegen der Klassischen Geflügelpest ergeben hat,
2. Die Genehmigung ist beim Transport der Tiere zum Auflassort mitzuführen.
3. Mit der Antragstellung ist die nach § 4 Satz 3 der Verordnung vorgeschriebene Anzeigepflicht
erfüllt.
4. Sonstige Veranstaltungen (Ausstellungen, Schauen) mit Tauben werden nach wie vor nicht
genehmigt.

Die genannten zuständigen Behörden wurden angewiesen, entsprechend zu verfahren.
Von Ihrem Angebot, der Anzeigepflicht nach § 1 der Verordnung nachzukommen, indem Sie mir als Verband - stellvertretend für Ihre Mitglieder - die erforderlichen Angaben erstatten, mache ich gerne Gebrauch. Ich darf Sie daher bitten, mir die Angaben nach § 1 der Verordnung für die hessischen Taubenhalter - möglichst nach Kreisen geordnet und per EDV (Excel- oder Wordtabelle) zu übermitteln.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Dr. Escher


Bekämpfung der Geflügelpest; Verbot von Veranstaltungen mit Tauben
Ihr Schreiben vom 02. Mai 2003

Sehr geehrte Damen und Herren,

Im Nachgang zu meinem heutigen Schreiben betreffend das Genehmigungsverfahren für Veranstaltungen mit Tauben weise ich darauf hin, dass ich aus Gründen der Praktikabilität damit Unverstanden bin, dass dem Antrag auf Genehmigung einer Veranstaltung die tierärztlichen Bescheinigungen nicht beigefügt werden müssen. Die Bescheinigungen sind aber in jedem Fall vor Beginn der Veranstaltung bzw, vor dem Verbringen zum Auflassort der Genehmigungsbehörde zu übermitteln (auch per Telefax), Die Genehmigung wind in diesen Fällen mit einer Nebenbestimmung versehen, nach der die Genehmigung erst dann Wirksamkeit erlangt, wenn eine entsprechende Bescheinigung vorliegt,

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Dr. Escher

Quelle: http://www.brieftaube.de

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum