Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Newscenter 

Newscenter

 Newscenter 
16.04.2012 Schleswig-Holstein-Derby
Hermann Wienekamp und Familie veranstalten zum 3. Mal das Derby. Endflug am 26.08.2012

3. Internationale Schleswig-Holstein-Derby 2012 in Neumünster

Veranstalter Hermann, Holger und Alexander Wienekamp, Krummredder 48, 24539 Neumünster
Telef. 04321/77200, Fax 04321/79457, Handy 01736347121

mailto:hermann.wienekamp@t-online.de
http://www.schleswig-holstein-derby.de



Die Reiserichtung wird, wie 2011, aus Südost, östlich an Berlin vorbei führen. Dafür haben sich auch div. RVen aus dem Norden entschieden.

Der Endflug findet am 26.08.2012 statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt wie 2010+2011 = 150,00 € -. Davon werden mindestens 50 % aller bezahlten Tauben als Preisgeld ausgeflogen.
Bei 500 Tauben = 37.500,00 €, 1. Preis = 8.000,00 €. Bei 750 Tauben = 56.250,00 €, 1. Preis = 12.000,00 €. Wie im Jahr 2011 werden auch wieder 5 AS-Tauben prämiert.Auf beiden Preisflügen vor dem Endflug bekommen die ersten Tauben auch ein Preisgeld. Bei mehr oder weniger Tauben verändern sich die Preise nach unten oder oben. Die endgültige Preisverteilung kann sich erst nach Bezahlung der Reservetauben ergeben. Bei Anlieferung von 1 Taube oder 2 Tauben, müssen diese bezahlt werden. Bei 3 Tauben = 2 Tauben bezahlen, 1 Taube als Reservetaube, wenn eine bezahlte Taube ausbleibt bzw. verloren geht, ist dafür die Reservetaube bezahlt. Bei 6 Tauben = 4 Tauben bezahlen, 2 Tauben als Reservetaube. Vor den letzten 3 Preisflügen, die für die AS-Taubenwertung zählen, müssen die Reservetauben nachaktiviert werden, wenn alle 3 Tauben bzw. 6 oder mehr noch vorhanden sind. Wenn Züchter die Reservetauben nicht aktivieren wollen, kann dies „Jedermann“ tun und gewinnt dann auch natürlich das Preisgeld.
Die Anlieferung der Tauben muß zwischen dem 15.04- 15.05.2012 erfolgen. Ab dem 16.05. werden keine Tauben mehr angenommen. Auch im Interesse der Züchter ist jede Taube vorher gegen Paramyxo zu impfen. Es werden dann noch weitere Impfungen durchgeführt.
Die Tauben gehen, wie allgemein üblich, in den Besitz der Veranstalter über. Bei Anlieferung der Tauben sind unbedingt die Ringkarten und Abstammungen mitzuliefern. Erfolgt dies nicht, werden diese Tauben nicht gesetzt.


Ab 2012 wird es nach dem Endflug am 26.08.2012 ein weiteres Rennen mit den Tauben geben, die nach den Preistauben angekommen sind.

2010 hatte ich bereits die Idee, ein weiteres Rennen mit den nachgekommenen Tauben zu veranstalten, aber auf Grund der hohen Verluste war dies nicht zu verwirklichen. Da für 2011 ein paar Tauben weniger geliefert wurden, haben wir uns nicht weiter damit befasst. Da wir aber 2012 mit einer höheren Teilnehmerzahl rechnen und der Sportfreund Steffen Brenneke uns einen ähnlichen Vorschlag unterbreitet hat, wird es diesen Derbyflug Nr. 2 in 2012 geben.

Jeder Teilnehmer kann seine Tauben, die nach den Preistauben des 3. offiziellen Schleswig-Holstein-Derbys zurück gekommen sind, mit 50,00 € aktivieren und nimmt dann, je nach Verlauf des Endfluges am 26.08.2012, eine bzw. zwei Wochen später über ca. 400 km am Rennen teil.

50 % des Einsatzes werden ausgeflogen und verteilen sich auf die Preistauben des Fluges und die Erringer der Ass-Taubenwertung, welche sich aus den zwei Preisflügen des Schleswig-Holstein-Derbys und dem zusätzlichen 4 Flug zusammen setzt. Die am „kleinen“ Schleswig-Holstein-Derby teilnehmenden Tauben behalten ihre aus den drei vorangegangenen Preisflügen errungenen Ass-Punkte. Nur die am 4. Flug teilnehmenden Tauben kommen in die Wertung.

Die Siegertauben werden dann in Nenndorf, Hamburg zusammen mit den verbleibenden Preis-Tauben des 3. Schleswig-Holstein-Derbys versteigert. Die Züchter erhalten dann auch wieder 50 % des Erlöses.


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum