Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Newscenter 

Newscenter

 Newscenter 
26.11.2010 Editorial RS
"Rauschende Schwingen"-Redakteur Jochen Höinghaus und seine Gedanken zu den künftigen deutschen Messen

Beginnt in Rheinberg eine neue Ära?

Vor einigen Wochen machte die Meldung die Runde, dass Uwe Kreutzfeldt, seit mehr als zwei Jahrzehnten erfolgreicher Veranstalter des Internationalen TaubenMarkt in Kassel, am 12./13. März 2011 die Premiere einer Internationalen Jungtaubenbörse mit angegliederter Industrieschau in Rheinberg plant (vgl. Rauschende Schwingen, Folge 174, Seite 3).

Diese Nachricht ließ beim Verband alle Alarmglocken schrillen, schließlich gehörte Uwe Kreutzfeldt noch bis vor wenigen Jahren zu den von einigen Präsidialmitgliedern intensiv "umgarnten" Geschäftspartnern, mit dem man sich sogar vorstellen konnte, eine gemeinsame Verbandsausstellung durchzuführen.

Dieses Vorhaben dürfte nun endgültig in der Schublade verschwinden, denn aus der Verbandsgeschäftsstelle war zu erfahren, dass kaum jemand begeistert über die Idee einer Industrieschau in Rheinberg ist - im Gegenteil: Das neue Kreutzfeldt-Vorhaben passte den aufgeschreckten Funktionären offensichtlich überhaupt nicht ins Konzept!

Wie sonst ist es zu erklären, dass nun zwei Wochen vorher - ausgerechnet am Gouden Duif-Wochenende im belgischen Ranst (26./27. Februar 2011) - eine sog. "Hausmesse" auf dem Gelände der Verbandsgeschäftsstelle in Essen-Zollverein angedacht ist?

Jahrelang haben alle Beteiligten scheinbar sehr gut mit dem status quo (November: Internationaler TaubenMarkt; Januar: DBA) leben können. Erst mit der - unbestritten unglücklichen - Vorverlegung der DBA auf das zweite Dezember-Wochenende ergriff der rührige Unternehmer aus Kürten die sich bietende Chance, seine Idee einer Frühjahrsmesse mit entsprechendem Jungtaubenverkauf umzusetzen.

Überhaupt Uwe Kreutzfeldt: Wer ihn im Rahmen der Neuauflage seines Internationalen TaubenMarkt Anfang November beim Gang durch die Messehallen beobachtete, durfte feststellen, dass er rundherum entspannt wirkte und offensichtlich mit Genugtuung sah, dass sein Konzept im 21. Jahr des Bestehens immer noch zahllose Züchter und Sportfreunde aus vielen Ländern der Welt nach Kassel lockt. Obwohl die Hallenfläche etwas reduziert und an der ein oder anderen Stelle der Gang etwas breiter angelegt schien: Vor allem am Eröffnungstag strömten die Besucher in die Ausstellungshallen wie in "guten alten Zeiten".

Da spielte es letztlich keine Rolle, dass manches ein wenig aufgesetzt wirkte. Eine leichtbekleidete "Taubenkönigin" schien ebenso des Guten zuviel zu sein wie ein Spielmannszug, der nicht unbedingt mit klingendem Spiel durch die Messehallen flanieren musste - gleichwohl: Langeweile kam in Kassel nicht auf und wer nachmittags aufmerksam den "Auszug der Gladiatoren" (sprich: die Heimkehr der Messebesucher) verfolgte, musste konstatieren, dass es nur wenige Sportfreunde gab, die keine gefüllte Tüte oder volle Tragetasche in ihren Händen hielten.

Nun sind alle Blicke auf die DBA in Dortmund gerichtet. Wie meinte ein großer Aussteller in Kassel: "Für den 22. Internationalen TaubenMarkt im kommenden Jahr habe ich mich direkt wieder angemeldet; ob ich allerdings erneut an der Verbandsausstellung teilnehme, mache ich von dem Ergebnis und der Besucherresonanz am zweiten Dezember-Wochenende abhängig."

Bleibt zu hoffen, dass es den Verantwortlichen beim Verband in den verbleibenden Wochen gelingt, möglichst viele Züchter, Sportfreunde und Mitglieder zu mobilisieren, damit die DBA nicht irgendwann als triste "Hausmesse" auf dem Gelände des Deutschen Brieftaubenzentrums endet.

Jochen Höinghaus


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum