Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Newscenter 

Newscenter

 Newscenter 
06.10.2010 Editorial RS
"Rauschende Schwingen"-Redakteur Jochen Höinghaus und seine Meinung zu den künftigen Brieftauben-Messen.

Rache der "verschmähten Braut"

Rums – das hat gesessen. Die einst "verschmähte Braut" rächt sich auf eine ganz besondere Art und Weise: Nicht anders kann man das Vorhaben von TaubenMarkt-Veranstalter Uwe Kreutzfeldt interpretieren, der jetzt "die Bombe platzen" ließ und medienwirksam verkündete, tatsächlich am 12. und 13. März 2011 die 1. Internationale Jungtaubenbörse mit angegliederter Industrieschau in Rheinberg durchzuführen.

Als berge diese Ankündigung ohnehin nicht schon genug Zündstoff, veröffentlicht er kurzerhand bereits die Folgetermine für die Jahre 2012 und 2013. Scheitern ausgeschlossen!

Während sich die Verantwortlichen des Präsidiums von den Delegierten der Mitgliederversammlung ob ihrer vermeintlich erfolgreich organisierten Olympiade ausgiebig feiern ließen, dabei schlichtweg die Vertragsverlängerung mit Blick auf den obligatorischen DBA-Termin in der Dortmunder Westfalenhalle versäumten, glänzte der clevere Geschäftsmann aus Kürten einmal mehr mit einem erstklassigen Schachzug.

Denn eines dürfte inzwischen jedem klar sein: Der ausgewählte Dezember-Termin für die Deutsche Brieftaubenausstellung 2010 ist so ziemlich alles – nur vier Wochen im Anschluss an den Internationalen TaubenMarkt in Kassel mit Sicherheit kein Besuchermagnet.

Bis vor rund zweieinhalb Jahren galt Uwe Kreutzfeldt als die "begehrte Braut" des Schatzmeisters Paul-Heinz Wesjohann, der diese (am liebsten still und heimlich!) zum Altar geführt hätte. Dies mit dem erklärten Ziel, eine gemeinsame Ausstellung auszurichten – sprich: Die Verschmelzung von DBA und Internationalem TaubenMarkt zu einer einzigen Messe.

Da sich jedoch die Delegierten und RegV-Vorsitzenden bei der erforderlichen Abstimmung auf die Seite des Wesjohann-Gegenspielers Roland Fitzner schlugen ("Das Herz unseres Sportes schlägt im Ruhrgebiet") und quer stellten, scheiterte dieses prestigeträchtige und im Vorfeld ohnehin heftig umstrittene Vorhaben für beide Seiten kläglich.

Offensichtlich blieben bis heute nicht verheilte Narben dieses miss­glückten Deals zurück. Wie sonst ist das Engagement von Uwe Kreutzfeldt zu erklären, der nach nunmehr 20 (erfolgreichen) Jahren Internationaler TaubenMarkt niemandem mehr etwas beweisen muss? Losgelöst von verletzter Eitelkeit dürften die unternehmerischen Erwägungen den Ausschlag für seine Entscheidung gegeben haben.

Bleibt zu wünschen, dass diese wirtschaftliche Komponente auch verstärkt in das Blickfeld des Präsidiums rückt. Sich mit Uwe Kreutzfeldt messen zu wollen, ist in jedem Fall nicht der richtige Weg. Sollte es ihm gelingen, diese zweite Messe im Frühjahr eines jeden Jahres in Rheinberg zu etablieren, stellt das für nichts und niemanden eine Gefahr dar – im Gegenteil: Freuen wir uns, dass ein Unternehmer dieses (finanzielle) Wagnis eingeht und der Züchterschaft ein weiteres Event verspricht. Ressentiments und Vorbehalte kann sich im heutigen Brieftaubensport niemand mehr leisten.

Die Rückbesinnung auf tatsächliche Ziele und Aufgaben einer Deutschen Brieftauben-Ausstellung in Verbindung mit der ernsthaften Entwicklung eines zukunftsfähigen Konzeptes sollte auf keiner Tagesordnung einer Präsidiumssitzung fehlen!

Jochen Höinghaus

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum