Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Newscenter 

Newscenter

 Newscenter 
05.03.2010 Editorial RS
"Rauschende Schwingen"-Redakteur Jochen Höinghaus über die Mitglieder-Versammlung in Dortmund




Kritik mit Leistung kontern!

Selten waren die ohnehin seit vielen Jahren latent vorhandenen atmosphärischen Störungen zwischen Präsidium auf der einen, sowie Delegierten und RegV-Vorsitzenden auf der anderen Seite spürbarer, als im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung am Karnevalswochenende in Dortmund. Tenor: Fehlendes Vertrauen - hüben wie drüben!

Unsicherheit, gegenseitige Vorwürfe und abgelehnte Anträge zogen sich wie ein roter Faden durch die erneut bis in den Nachmittag hinein dauernden Veranstaltung, der erst ein souveräner Schatzmeister Paul-Heinz Wesjohann ein halbwegs versöhnliches Ende bescherte.

Dabei hatte Präsident Horst Menzel noch die erste Hürde mit breiter Mehrheit genommen, als es um die nachträgliche Genehmigung der umstrittenen Entscheidung ging, die DBA und Mitgliederversammlung auf den Zeitraum vom 12. bis 14. Februar d. J. zu verlegen. Niemand, so Horst Menzel in der Rückschau, sei unglücklicher als das Präsidium gewesen, eine derart weitreichende Entscheidung treffen zu müssen. So weit – so gut.

Doch anstatt den Delegierten und RegV-Vorsitzenden unaufgefordert „reinen Wein“ mit Blick auf den bis dato äußerst undurchsichtigen Entscheidungsprozess einzuschütten, wollte der Präsident zunächst wie vorgesehen in die weitere Tagesordnung einsteigen. Zum Ärger vieler Teilnehmer, die zuvor eine umfangreiche Aufarbeitung und detaillierte Unterrichtung verlangten. Schließlich platzte RegV-Vorsitzender Manfred Planer (RegV 751) der Kragen und er stellte unmissverständlich die Frage nach etwaigen personellen Verantwortlichkeiten.

Auch wenn das Präsidium gut vorbereitet war und es am Ende unbestritten schien, dass man seitens der Messe Dortmund „höchst unanständig mit dem Verband“ (O-Ton Horst Menzel) umgegangen sei, kam keine Ruhe in die Versammlung. Schließlich ging es um den Ort und den Zeitpunkt der nächsten DBA (am zweiten Dezember-Wochenende 2010).

Das in diesem Zusammenhang vom Präsidenten eingeforderte Recht, entsprechende Termine künftig in eigener Verantwortung festlegen zu können, stieß auf grundsätzliche Ablehnung. „Was ist das für ein Vertrauen“, warf Horst Menzel seinen Kritikern in der Mitgliederversammlung entgegen. Die konterten nüchtern und emotionslos, dass in der Vergangenheit vom Präsidium vieles versprochen und nur wenig gehalten worden sei: Von nicht vorgelegten Bilanzen bis hin zu fehlenden Jahresabschlüssen.

Es war einmal mehr Paul-Heinz Wesjohann zu verdanken, dass sich „die da oben“ nicht noch mehr von „denen da unten“ entfremdeten. Zunächst skizzierte er die (erfolgreichen) Gespräche mit der Oberfinanz-Direktion und dem Finanzamt Essen, die zu einer Neubewertung der ursprünglichen Steuerschuld des Verbandes von 1,1 Mio. Euro geführt hätten. Anschließend berichtete er von einem bilanziellen Gewinn von rd. 410.00 Euro am Ende des Geschäftsjahres 2008/2009.

Fazit der Delegierten: Das ist zweifelsohne die beste Antwort, um langfristig Vertrauen auf allen Ebenen zu erlangen.

Jochen Höinghaus

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum