Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Newscenter 

Newscenter

 Newscenter 
06.07.2007 Verbandsmiteilung
Neues "Sportliches Notprogramm"

Ausbruch der Vogelgrippe in Frankreich

Änderungen zu den Vergabebedingungen für den sportlichen Bereich 2007
Notprogramm (gültig ab sofort, also ab dem Flugwochenende 7./.8. Juli 2007)

Aufgrund des Ausbruchs der Vogelgrippe in Frankreich und dem daraufhin von dem französischen Landwirtschafts-Ministerium verhängten Verbot, Brieftauben in Frankreich zu starten (vgl. unsere Verbandsmitteilung vom 05.07.2007), können zahlreiche Organisationen das vorgesehene Reiseprogramm nicht mehr durchführen. Infolgedessen ist eine Anpassung einzelner Verbandsauszeichnungen erforderlich.

Im Einzelnen gelten folgende Anpassungen:

1. Allround:
Entfernung der Flüge
Von den in die Wertung kommenden Flügen müssen
2 Flüge über 200 km (mittl. Entfernung) aus dem Reiseprogramm der RV,
2 Flüge über 300 km (mittl. Entfernung) aus dem Reiseprogramm der RV,
2 Flüge über 400 km (mittl. Entfernung) aus dem Reiseprogramm des Regionalverbandes,
2 Flüge über mindestens 100 km (mittl. Entfernung) aus dem Reiseprogramm des Regionalverbandes durchgeführt sein.

2. AS-Taube des Verbandes
Entfernung der Flüge
Von den 4 zur Wertung kommenden Flügen des RV-Programms müssen mindestens 2 Flüge über 200 km und 2 Flüge über 300 km in die Wertung eingebracht werden. Von den 4 zur Wertung kommenden Flügen des Regionalverbands-Programms müssen mindestens 2 Flüge über 400 km und 2 Flüge über 100 km in die Wertung eingebracht werden.

3. Medaillen für Alttauben / Werbepreis der Zeitschrift „Die Brieftaube“
Diese Auszeichnungen sehen jeweils Mindestentfernungen (von 300 bis 500 km) vor.
Diese vorgeschriebene Mindestentfernung wird für sämtliche Auszeichnungen, also für die Bronze-, die Silber- und die Goldmedaille sowie den Werbepreis der „Brieftaube“ (Damen- oder Herren-Sportarmbanduhr) - wiederum entsprechend § 8 der Reiseordnung - auf 100 km festgelegt.

4. Verbandsflug-Wochenende
Diese Meisterschaft wird ersatzlos gestrichen.

Alle übrigen Vergabebedingungen bleiben in der in Nr. 11 der „Brieftaube“ vom 17.03.2007 veröffentlichten Fassung weiter bestehen.

Muhr am See, den 6.Juli 2007

Roland Fitzner
Vorsitzender des ständigen Sportausschusses

Quelle: http://www.brieftaube.de/aktuell/Eintrag.aspx?eintrag_id=351aa60c-a47f-4391-8ec7-f72fd8bdef79

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum