Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Newscenter 

Newscenter

 Newscenter 
09.01.2007 Siegerehrung
München 2006 Siegerehrung - Karneval der München-Sieger!





Das erste Januar-Wochenende ist fest eingeplant. Genauso wie das erste August-Wochenende. Was verbindet beide Daten miteinander? Der München-Flug! Anfang August findet er statt, Anfang Januar folgt die Siegerehrung. Während das Einsatzgeschäft über mehrere Einsatzstellen verteilt ist, werden die Sieger zentral geehrt. In Köln-Dhünnwald, in der Johann-Barten-Halle, im Rahmen der RV-Veranstaltungen der RV Bayer Leverkusen. Hier ist immer etwas los, hier wird den Sportfreunden eine Menge Programm geboten, dank des umtriebigen und weit bekannten Vorsitzenden Karl-Heinz Menrath. Nicht umsonst bringen die München-Sieger ihre Familien und Freunde mit, um einen tollen Tag zu verleben. Wo kann man sonst einen Hauch Karneval mit erleben? Die weitesten Anreisen hatten die Sportfreunde aus Bremerhaven und Bad bederkesa sowie aus Duderstadt und Heiligenstadt, sie sind auch stets die ersten auf dem Parkplatz. Und natürlich auch die ersten in der Liste der jeweiligen Zone.

Für die Leverkusener Sportfreunde bewirkt das einen guten Besuch ihrer RV-Ausstellung, die Siegerehrung selbst geschieht vor einem vollen Haus. Und wer bei der Preisvergabe leer ausging, hält sich oft genug an der außergewöhnlich reichhaltigen Tombola schadlos. Oder bei der Versteigerung von Tauben, die von einigen München-Siegern und erfolgreichen Sportfreunden zur Verfügung gestellt wurden.

Organisatorischer Motor des München-Fluges ist Alois Tack, Vorsitzender der RV Mülheim/Angerland, den Sportfreunden auch bekannt als stimmgewaltiger Versteigerer bei der Versteigerung für "Aktion Mensch" während der Deutschen Brieftauben-Ausstellung. Vor einer solch tollen Kulisse wie hier in Köln geht eine Siegerehrung natürlich viel leichter von der Hand. Unterbrochen von den Auftritten zweier karnevalistischer Tanzgruppen bleibt die Spannung bis zum Schluss durch die Taubenversteigerung erhalten. "Ich glaube, in diesem Jahr mache ich auch mit", so war es von einigen Sportfreunden zu hören.

Ein guter Vorsatz, denn es gibt derzeit keinen anderen Flug in Deutschland, an dem sich so viele Regionen beteiligen. Der Bogen spannt sich vom Südrand des Harz über Westfalen, Norddeutschland bis ins Ruhrgebiet. Vor allem bei norddeutschen Sportfreunden stößt dieser Flug auf großes Interesse. Vielleicht wird sogar mal wieder ein bi-nationaler Flug daraus, denn in den Niederlanden ist man gerade dabei, den München-Flug wieder zu installieren.

Insgesamt 148 Sportfreunde hatten sich am 5. August 2006 mit 2186 Tauben beteiligt. Die Hitzeperiode im Juli hatte ihren Tribut gefordert. Neben dem "harten" Kern aus den Vorjahren waren weitere Züchter hinzugekommen, darunter auch einige, für deren Tauben München nicht unbedingt die angestammte Flugroute bedeutet. Der olympische Gedanke in Reinkultur. Der Auflass erfolgte um 7.15 Uhr bei optimalem Wetter und leichtem Gegenwind. Das ließ auf einen fairen Konkursverlauf schließen. Es wurde denn auch der erwartete Flug mit einem optimalen Abschluss der Altreise und damit die beste Reklame für diesen Flug.

Alois Tack bedankte sich sehr herzlich bei allen Helfern und den Sponsoren. Ohne deren ehrenamtliche Tätigkeit und Engagement hätte der Flug auch nicht gelingen können, die Ausstattung mit attraktiven Preisen wirkt ungemein belebend. Das konnte Karl-Heinz Menrath am 6. Januar feststellen, als ihm um 6.30 Uhr in der Frühe drei Frühstückskörbe, gestiftet von Raymund Hermes, ins Haus geliefert wurden; nicht nur der Hund litt mehrstündige Höllenqualen. Lothar Krebs aus Solingen hatte seine ganze Flugleitererfahrung in die Waagschale geworfen und den Flug einwandfrei über die Bühne gebracht. Ein ganz besonderer Dank ging auch an die Reisevereinigungen, die ihre Fahrzeuge zur Verfügung gestellt hatten und nicht zuletzt auch an den Listenhersteller Kellermeier, die Zusammenführung aller Daten zur Preisliste gestaltet sich angesichts des Einzugsgebietes nicht ganz einfach.

München 2006 ist wieder gut verlaufen. Das beste Vorzeichen für eine Teilnahme in 2007. Eingeladen sind alle interessierten Sportfreunde, das Angebot steht.

Sieger
Zone 2: Silvio Oesterheid   RV Heiligenstadt 07486-05-651     1140,742 m/min

Zone 3: SG Stammler RV Lünen 03890-03-368 1133,893 m/min
Zone 5: Theo Weber RV Bremerhaven 04751-03-436 992,524 m/min

Schnellste Taube und die zwei schnellsten: Silvio Oesterheld, RV Heiligenstadt

Gewinner der Mallorca-Reise: Torsten Steuer, RV Viktoria Lünen

In jeder Zone wurde ein Tipes-Gerät MC 2100 auf zwei vorbenannte Tauben ausgeflogen.
Sieger Zone 2: Willi Klingebiel, RV Duderstadt.
Sieger Zone 3: SG Stammler, RV Lünen-Brambauer
Sieger Zone 5: Petra und Gerd Duetsch, RV Bad Bederkesa

Für den 33. Konkurs in jeder Zone ein Wochenende für 2 Personen im Seehotel Dock in Bad Bederkesa errangen in
Zone 2: M. und H. Hackbarth, RV Lüdenscheid
Zone 3: Bernd Wulhorst, RV Lünen-Brambauer
Zone 5: M. und M. Hiller, RV Bremerhaven 1926

Sponsoren
Folgende Sponsoren haben den München-Flug unterstützt:


Günter Dahlmann, Lüdenscheid Mallorca-Reise für 2 Personen
TipesTeam Kosner/Motz Tipes-Geräte MC 2100
Dr. H.-P. Brockamp, Boppard Warengutscheine
Fa. Backs, Rehburg-Loccum Warengutscheine
Firma Ovator Futter und Zusatzprodukte
Fa. Beyers/BEDUCO 10x 2 Sack Futter
Fa. Natural 10x 2 Sack Futter
Fa. Blank, Wuppertal 3 Eimer Jahresmix
Klaus Kühntopp, Essen Fotos der München-Sieger
Manfred Hölscher, Südlohn Pokale
Ernst Nebel, Obernburg 5x Kräuter-Vital
Druckerei Treppe, Köln Bücher "Sieger - Winner"
Verlag Rauschende Schwingen, Achim Bücher, ColumSan
Tierpharmazie Sudhoff, M.-Gladbach Warengutscheine
Matthias Irlacher, Bremerhaven 3 Wochenend-Reisen
Klaus Gritsteinwerke, Bünde 2 Bilder "Taubenmotive"
Brieftauben-Center Rötz, Rietberg Warengutscheine
Raymund Hermes, Hamm/Sieg 3 Frühstückskörbe
Werkstätten für Behinderte, Herne Warengutscheine
Fa. Röhnfried, Hohenlockstedt Warengutscheine

Weitere Informationen und Bilder im Internet unter http://www.muenchenflug.de

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum