Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Newscenter 

Newscenter

 Newscenter 
13.11.2005 Brieftaubenzüchter helfen
Brieftauben bringen dicke Spende in Lengerich.




Das ist ja schon sensationell. Mit Brieftauben kommen so schwere Dinge angeflogen. Isolde Borlinghaus strahlte. Die Vorsitzende des Freundeskreises des Hannah-Arendt-Gymnasiums freute sich über eine ganz dicke Spende. Klaus Stieneker überbrachte nicht Bargeld, sondern Handfestes: Einen Beamer und eine Geschirrspülmaschine. Sachen, die die Schule sehr gut gebrauchen kann, bedankte sich Schulleiter Ulrich Netkowski.

Und was haben Tauben nun mit dieser Spende zu tun? Eine ganze Menge, lacht Klaus Stieneker. Er ist ein in der Region bekannter Taubenzüchter. Im Rahmen einer Internet-Versteigerung hat er 43 Jungtauben Anfang Oktober zum Verkauf angeboten. Alles beste Reisetauben aus dem Jahre 2005, berichtet Stieneker. Er vermerkte bei der Versteigerung, dass der Erlös für Förderungszwecke verwendet wird.

Schon nach wenigen Tagen waren die Tauben weg. Einfach unglaublich, freute sich der Taubenexperte, der von Beginn an die Freundeskreisvorsitzende in die Aktion einweihte. Die erzielten Preise waren so unglaublich, dass sich Stieneker entschloss, einen erheblichen Teil des Erlöses dem Hannah-Arendt-Gymnasium zu Gute kommen zu lassen. Seine Tochter Franziska und ihre Freundin Lisa Rosenbusch, beides ebenfalls begeisterte und sehr erfolgreiche Taubenzüchterinnen, sind Schülerinnen des HAG. Und da ich über meine Tochter, die in der Schul-Caféteria mitwirkt, wusste, das dort ein Geschirrspüler fehlte, habe ich mich entschlossen, den Spüler sowie einen Beamer zu beschaffen und zu finanzieren, erzählt Klaus Stieneker. Nutznießer der Taubenversteigerung sind nun die Schülerinnen und Schüler des HAG. Der neue Beamer wird im Multimediaraum eingesetzt. Und mit dem Geschirrspüler, der in wenigen Tagen anrollt, wird in der Caféteria künftig für blitzblanke Teller und Tassen gesorgt.

Quelle:
Westfälische Nachrichten



[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum