Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Newscenter 

Newscenter

 Newscenter 
19.08.2005 Vogelgrippe
Bundesverbraucherministerium plant Eilmaßnahme wegen Vogelgrippe. Hühner müssen ab Herbst in den Stall. Die Niederlande sperrt Geflügel ab Montag ein. Auch Brieftauben betroffen.



Schon am 12. August erklärte der Staatssekretär im Bundesverbraucherministerium, Alexander Müller, "Wir sind über die neue Seuchenentwicklung der Vogelgrippe in Asien sehr besorgt. Reisende können ohne ihr Wissen und unbeabsichtigt den Erreger dieser Krankheit einschleppen".

Hintergrund: Das Geflügelpestgeschehen im asiatischen Raum breitet sich aus. Nach Ausbrüchen in Indonesien, Japan, Kambodscha, Laos, Malaysia, Pakistan, Südkorea, Thailand, Vietnam sowie der Volksrepublik China einschließlich Hongkong ist die Tierseuche inzwischen auch in Kasachstan (Region Pavlodar) und Russland (Region Novosibirsk) festgestellt worden. Die Infektionen werden in beiden Ländern auf den direkten Kontakt zwischen Hausgeflügel und wilden Wasservögeln zurückgeführt. Das EU-Recht erlaubt seit vielen Jahren keine Einfuhren von lebendem Geflügel, Geflügelfleisch und Eiern aus Russland und Kasachstan mehr. Die Europäische Kommission hat mittlerweile einen Entwurf für ein entsprechendes Einfuhrverbot für andere Vögel als Geflügel sowie für unbehandelte Federn und Federteile vorgelegt. Darin sollen Russland und Kasachstan in die bereits aus Kambodscha, Laos, Pakistan, Volksrepublik China einschl. Hongkong, Thailand, Vietnam, Indonesien und Malaysia bestehende Drittlandliste aufgenommen werden.

Wie heute in den Medien verbreitet, möchte Bundesverbraucherministerin Renate Künast zum Schutz vor der allmählich von Asien nach Europa vordringenden Vogelgrippe eine Stallpflicht für Geflügelbetriebe in Deutschland durchsetzen. Geplant sei eine Eilverordnung, die innerhalb eines Monats umgesetzt werden müsse.

Spätestens zum 15. September sollten in Absprache mit den Bundesländern entsprechende Notfall-Vorschriften für Geflügelhalter erlassen werden, die einen Kontakt von heimischen Tieren mit möglicherweise infizierten Zugvögeln aus Asien verhindern sollen, sagte die Ministerin. "Wir diskutieren jetzt dieses Datum mit den Bundesländern." Die Verordnung werde bereits ausgearbeitet und solle unabhängig davon in Kraft treten, ob das Vogelgrippe-Virus sich bereits bis an den Ural ausgebreitet habe oder nicht. Es soll Künast zufolge dort Ausnahmen geben, wo Federvieh nicht im Stall eingesperrt werden kann. Dort müsse der Kontakt mit Zugvögeln etwa durch Netze und Sperrung des Zugangs zu Oberflächenwasser verhindert werden. Jäger sollen zudem in die flächendeckende Überwachung von Wildvögeln einbezogen werden.

In den Niederlanden müssen alle Geflügelhalter bereits von Montag an ihre Tiere einsperren. Alternativ könnten die Halter auch Gehege bauen, die einen Kontakt mit Wildvögeln unmöglich machten. Ein kleiner Teil der rund 105 Millionen Geflügeltiere in den Niederlanden wird aus Tierschutzgründen in Freigehegen gehalten. Die TAZ berichtet sogar in einem Bericht der heutigen Ausgabe, dass auch Brieftauben in den Schlägen bleiben müssen.

Österreich sieht sich dagegen weniger von der Seuche bedroht. Präventivmaßnahmen wie ein Verbot der Freilandhaltung für Geflügel sind nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Wien nicht vorgesehen.

Ein aktueller Tagesschaubericht:
http://www.tageschau.de/video/0,1315,OID4650542_RESms120_PLYinternal_NAV_BAB,00.html
Video vom NDR:
http://stream.ndr.de/bb/redirect.lsc?stream=ndr/video/vs/20050819_192954_tv_schleswig_holstein_magazin_vogelgrippe.rm&content=content&media=rm

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum