Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Newscenter 

Newscenter

 Newscenter 
07.06.2005 Int. Albatros-Race 2005
Finaleprogramm im September 2005, Modifizierungsvorschlag zur Wettflugausschreibung, Änderung der E-Mail-Adressen.

E-Mail:
1. prdcm@axelero.hu (privat Herrn Szaray)
2. albatros@vivamail.hu
3. eurogalamb@vivamail.hu
4. prdcm@vivamail.hu

Im Monat April veröffentlichten wir die für die Zeit des Endfluges vorgeschlagenen Hotels und deren Preise. Natürlich gibt es auch andere Hotels, aber es wäre wegen der Organisierung der Programme vorteilhaft, wenn die Gäste zueinander und zur Anlage näher aufhalten würden.
Wir haben einige Programme den Gästen vorgeschlagen, die für mehrere Tage kommen, es wäre wichtig, wenn wir von ihnen eine Rückmeldung erhalten würden.
Im Interesse der leichteren Entscheidung schicken wir einige Bilder über die Hotels auf unserer Seite zu und geben die Internet-Adresse der Hotels denen Gästen an, die mehr Information brauchen (weitere Informationen finden Sie unter Menüpunkt „Hotels“):

- Hotel Taverna (Váci Straße)
- Holiday Inn (Budaörs)
- Termál Hotel (Érd)
- Appartmann Haus (Exklusiv Camping Törökbálint)
- Neues Angebot: Etap Hotel (Törökbálint) 35-40 EUR/Person/Übernachtung

Einige Plätze haben wir reserviert, aber es gibt keine Garantie dafür, dass ohne Buchung in der letzten Minute für einen günstigen Preis eventuell wegen Vollbelegung Unterkunft gesichert werden kann. Aus diesem Grund bitten wir Sie darum, dass Sie Ihre Ansprüche entweder rechtzeitig uns zuschicken oder direkt mit einem der obigen Hotels in Kontakt treten.
Der Anspruch für die Teilnahme an den Programmen müssen spätestens bis Ende Juli gemeldet werden, da die Wahl des Veranstaltungsortes von der Anzahl der Teilnehmer abhängt, besonders die Wahl des Ortes für das festliche Preisvergabeabendessen. Die Gäste können ihre Teilnahmekarten nach der Ankunft in unserer Zentrale bei der Information übernehmen bzw. kaufen, diese Karten werden der Anmeldung entsprechend auf die Person bezogen erstellt.
Wir möchten, dass die Wettflüge und die darauf folgende Abschlussfeier niveauvoll wären und die Wettflugserie 2005 mit angenehmen Erlebnissen verbunden werden könnte. Es wird aber größtenteils von den rechtzeitig angekommenen Informationen und von Ihrer Mitwirkung beeinflusst.

Im Zusammenhang mit dem Wettflugprogramms wird die Information soweit modifiziert, dass der erste Einkorbungstag nicht auf Donnerstag, sondern auf Mittwoch mit einer Ankunft am Donnerstag fällt, der zweite am Donnerstag am frühen Vormittag mit einer Ankunft am Freitag um Mittag.
Ein Ersatztag für die Änderung ist wegen des wechselhaften Wetters am Ende September unbedingt nötig. Wir hoffen auf ein günstiges Wetter, aber am Ende September muss man mit allem rechnen. Die Trainings beginnen schon in der zweiten Hälfte Juni. Jede Woche wird wenigstens ein Trainings- oder Wettflug abgewickelt, über 50 km wird eine Liste erstellt. Ab dem 15. Juni bekommen die einbezahlten Tauben die Zipp-Ringe
Ab dem 1. Juli bekommen die einbezahlten Tauben Zipp-Ring.
Zeitpunkt der preisgekrönten Wettflüge: der erste erfolgt am Ende August, der zweite wird Mitte September veranstaltet. Von jedem Detail von jedem Wetten wird eine Aufnahme erstellt, die für jeden zugänglich wird.
In der Teilnehmerliste wurde die Anzahl der schon angekommenen und registrierten sowie der noch zu erwartenden Tauben registriert. Wir haben die Unsicherheiten im Zusammenhang mit den Nennungen gesehen und haben die Möglichkeit dafür offen gelassen, dass die schon zugeschickten bis zum 30. Juli in höhere Kategorien umgenannt werden können. Bei den FCI-Nennungen muss dieser Möglichkeit von FCI zugestimmt werden.
Desweiteren sichern wir die Möglichkeit auch dafür, dass der Züchter eine neue Taube direkt in die Anlage statt der umgekommenen (mit dem Institutsprotokoll bestätigt) oder verlorenen Tauben zukommen lässt. Es eröffnet eine weitere Möglichkeit, dass wir zusammen mit diesen Tauben auch weitere Tauben mit verspäteter Nennung bis zum 1. Juli empfangen können, da ein Quarantäne-Programm für die Ersatztauben eingerichtet wird. Diese Tauben holen die im Wetten schon vorangeschrittenen Tauben ein, sie sind höchstens in einem günstigeren Federwechselzustand.
Insgesamt sind Tauben in einem viel besseren Zustand im Vergleich zum vergangenen Jahr angekommen. Wo Probleme festgestellt wurden, das war für jedes Glied einer kleineren-größeren Gruppe oder für die Tauben eines Züchters charakteristisch.
Die Aufsicht durch den Tierarzt erfolgt jeden Tag, jede Taube erhielt die nötige Versorgung. Etwa die Hälfte der Tauben fliegen schon.
In der Teilnehmerliste wurden alle Informationen mitgeteilt (siehe Internetseite). Aufgrund der Inhalte der Wettflugauschreibung erhalten nur die Tauben einen Zipp-Ring, deren Urkunden angekommen sind und für die der Nennpreis überwiesen wurde.
Wir bitten jeden Teilnehmer darum, die eventuellen Mängel baldmöglichst zu ersetzen.

Für alle wünschen wir einen erfolgreichen Wettflug

Albatros-Eurocenter
http://www.albatros-race.com

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum