Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Newscenter 

Newscenter

 Newscenter 
24.06.2004 Nationalflug
Neuer Verbands National-Flug ab Brive.

Kabi - Transport am 31. Juli 2004.

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft zur Durchführung der internationalen Brieftaubenwettflüge e.V. Euskirchen im Auftrage des Verbandes deutscher Brieftaubenzüchter e V. Essen.

Teilnahmeberechtigt an dem Wettflug, der vom Verband deutscher Brieftaubenzüchter genehmigt wurde, sind alle Mitglieder des Verbandes deutscher Brieftaubenzüchter e V. Essen, einjährigen Tauben bis 900 km zum Auflassort (Einzelschlagvermessung).

Es gilt die Reiseordnung des Verbandes Deutscher Brieftaubenzüchter e. V..

Mit seiner Teilnahme an den internationalen Wettflügen erkennt der Züchter die Reiseordnung an.

Wir bitten um Beachtung der Mitteilung des Verbandes Folge 11 der Zeitschrift „Die Brieftaube„: Ergänzende Informationen zu Brieftaubentransporte und Auflässe in Frankreich.

Jeder Züchter reist mit seinen Tauben auf eigene Gefahr und kann den Flugveranstalter nicht in Haftung nehmen.

Geo.Koordinate Lä. 01.30.55,00 Breite 45.09.02,00

Auflass: Samstag, den 31.Juli 2004 so früh wie möglich.

Einsetzen: Mittwoch, den 28. Juli 2004.

53879 Euskirchen, in der Einsatzstelle: Erftstr. 70
Schützenhalle (Nähe städtischer Schlachthof)
19.00 bis 22.00 Uhr, Einsatzstellenleiter: Egon Krupp,
Im Feldersgarten 10 52396 Heimbach Telefon 024 25 – 90 10 08

66809 Nalbach, Einsatzstelle der RV Saarlouis (Telefon: 06838/82069), Eisenbahnstr. 2
18.30 bis 20.00 Uhr, Einsatzstellenleiter: Arno Recktenwald,
Krankenhausstr. 20 66557 Illingen Telefon 06825-94 10 58
Meldestelle Telefon: 06827 / 530

65830 Kriftel, RV Einsatzstelle,
65830 Kriftel, Bachstr.
18.00 bis 20.00 Uhr, Einsatzstellenleiter: Winfried Löw,
Gartenstr. 9, 61389 Schmitten 1, Telefon: 06084 - 2493

41812 Erkelenz - Tenholt Einsatzstelle RV Erkelenz
Gaststätte Waldschänke Tenholt 40 Telefon 02431 - 55 20
18.00 bis 20.00 Uhr, Einsatzstellenleiter: Willi Maahsen,
Agnes-Miegel-Str. 29 50126 Bergheim Telefon: 02271- 49 74 75

47147 Oberhausen, Gasthof HARLOS Hagedornstraße 1
46149 Oberhausen-Sterkrade 0208-66 32 44
19.00 bis 20.00 Uhr, Einsatzstellenleiter: Hans-Peter Mom,
Rosenstraße 3 , 47495 Rheinberg-Orsoy Telefon: 028 44 - 90 08 45

45721 Haltern, bei Futtermittelzentrale Claudia Collenberg
Annabergstrasse 158 45721 Haltern Telefon 0 23 64 12 550
19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Einsatzstellenleiter: Frank Giese, Heinrich-Holthausen-Str. 6a
45711 Datteln-Ahsen Tel. 0 23 63 357 611 oder 33 861
Fax 023 63 33 861 E-Mail : myra@freenet.de

Kosten für die Einsatzstelle: 1,00 Euro pro Taube

Beitrag zur Förderung der internationalen Flüge: 2,00 Euro pro Taube

Nationale Preisliste: 4,00 Euro pro Züchter

Nationale Preisliste alle Züchter

Länderpreisliste Züchter pro Bundesland

Zonenpreisliste I 590 km - 679,999 km

Zonenpreisliste II 680 km - 799.999 km

Zonenpreisliste III ab 800 km

Zonenpreisliste III West u. Ost

Als Schlüssel wird in allen Entfernungszonen gewertet: je volle 150 Tauben ein Ehrenpreis.

Es werden jeweils die ersten Züchter ausgezeichnet.

Jeder Einsatzstelle steht mindestens ein Ehrenpreis zu.

Die erste Taube jeden Bundeslandes erhält einen Ehrenpreis.

Es wird der Verbandsehrenpreis wie im Regionalverband ausgeflogen.

Voranmeldung:

Es ist unbedingt erforderlich, dass sich die Sportfreunde bis spätestens drei Tage vor dem Einsetzen mit dem für sie zuständigen Einsatzstellenleiter in Verbindung setzen.

Bitte Anzahl der Züchter und Tauben angeben.

RV oder Fluggruppen die sich noch an dem Verbandsnationalflug beteiligen möchten oder evtl. eine Einsatzstelle einrichten wollen, bitte mit Edi Heimbach in Verbindung setzen.

Informationen über Auflass und Flugverlauf per Anrufbeantworter -

Tel. Nr. 022 51 6 19 57

Die Siegerehrung der internationalen Wettflüge und dem Verbandsflug ab Brive findet am Samstag, den 12. und Sonntag den 13. Februar 2005 im " Bürgerhaus" – City-Forum - Euskirchen statt.

Wir wünschen allen Teilnehmern an den internationalen Wettflügen viel Erfolg.

Arbeitsgemeinschaft zur Durchführung internationaler Wettflüge e. V. Euskirchen
im Auftrag des Verbandes Deutscher Brieftaubenzüchter e. V. Essen

Edi Heimbach, Flugleiter.

Wichtige Fernsprechnummer und Anschrift im Zusammenhang mit den internationalen Wettflügen 2004:

Edi Heimbach, Münstereifeler Str. 6, 53879 Euskirchen
Telefon: (0 22 51) 6 19 57 oder 68 69
Fax : (022 51 ) 6 57 99
e-mail Adresse: mailto:edi.heimbach@Web.de
Homepage: http://www.arge-barcelona-marseille.de

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum