Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Neues im Internet-Taubenschlag 

Neues im IT

 Neues im IT 
09.11.2016 Derby Sofia One Loft Race 2017
Informationen rund um das Rennen direkt vom Koordinator




Hallo Sportfreunde,

ich schreibe Euch diese Zeilen als Deutschlandkoordinator für das Derby Sofia One Loft Race/Bulgarien.
Das Rennen haben wir persönlich in den letzten 2 Jahren mitgemacht. Dazu noch einige deutsche Sportfreunde, die auch sehr erfolgreich abgeschnitten haben.
Als die Veranstalter um das Derby Sofia angefragt haben ob ich Sammelstelle und Koordination in Deutschland übernehmen will, habe ich dies aus meiner Überzeugung heraus zugesagt.

Mit dem Rennen gewinnt mein keine Millionen und es ist kein Vergleich zu den Preisgeldern vom Million Dollar Race in Südafrika oder dem Golden Race Algarve, aber das Rennen ist ebenfalls sehr gut organisiert und alle Flüge werden Live via Benzing im Internet übertragen. Also alles sehr transparent und ehrlich, was für mich auch sehr wichtig ist.
Insgesamt werden in 2017 40.000 € Preisgeld ausgeflogen, hier seht ihr die Aufschlüsselung
Das Preisgeld in Höhe von 40.000 € ist garantiert.
Die Preisgelder werden also 1:1 ausbezahlt, ohne Abzug.

Was noch erfreulich ist: Alle Tauben werden nach dem Finalflug versteigert. Der Züchter erhält vom Versteigerungspreis 50%, ohne Abzug.
Das kann sich auch nochmal lohnen, die 1. As-Taube 2016 wurde u.a. für über 5.000 € versteigert.

Startgeld pro Taube ist 60 € + 10 € Transport.
Bei Anmeldung von 5 Tauben ist das Startgeld der 6. Taube kostenlos, d.h. 5+1.

Versand der Tauben wird in der zweiten März-Woche sowie in der zweiten April-Woche sein.
Anlieferung der Tauben bei mir in 74653 Künzelsau persönlich oder per Logistik Express, mit ILONEXS. Das genaue Datum Teile ich dem Interessen-Verteiler mit.

Die Tauben werden mit etlichen Trainingsflügen und 3 Preisflügen (135 km, 190 km, 270 km) auf das am 22. Juli 2017 statt findende Finale ab 420 km gut vorbereitet.
Die Flüge sind dank des interkontinentalen Klimas sehr anspruchsvoll, also etwas für Tauben die auch „beißen“ können.

Die Schlaganlage funktioniert gut, das haben die letzten 3 Jahre bewiesen, in denen das Rennen bereits durchgeführt wurde.

Ihr bekommt von mir alle Informationen rund um das Rennen, alles auf Deutsch.

Weitere Informationen zum Rennen entnehmt bitte dem nachfolgenden Flyer oder der Webseite.


Solltet Ihr Interesse an dem Rennen haben sendet mir einfach ein Email, dann werde ich zu diesem Rennen ein Emailverteiler einrichten über den ihr immer auf dem laufenden seid.

Viele Grüße
Martin



Martin Steffl
Steinhalde 4
74653 Künzelau-Garnberg

Email: martin.steffl@t-online.de
Telefon: 07940 – 546 827
Mobil: 0172 – 646 05 33
Homepage: http://www.sg-steffl.de



[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum