Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Magazin  Brieftauben sind nicht Verursacher des Stadttaubenproblems 

Brieftauben sind nicht Verursacher des Stadttaubenproblems

Brieftauben sind nicht - wie vielfach behauptet - Mitverursacher des Stadttaubenproblems. Zu dieser Aussage kommt eine Untersuchung von Daniel Haag-Wackernagel aus dem Jahr 1993 (Daniel Haag-Wackernagel: "Zur Biologie der Straßentaube", Verlag Medizinische Biologie, Universität Basel 1993). In dieser Untersuchung wurden unter anderem Aussiedlungsversuche mit Brieftauben gemacht. Im Ergebnis heißt es:

"Die Brieftauben konnten sich (...) nicht an die Bedingungen der Stadt gewöhnen. Obwohl sich die Tiere verpaarten, wurde bis zum Juni nur ein Nestling aufgezogen, der zudem nicht lebensfähig war. Die Brieftauben, an eine optimale Versorgung mit Futter gewöhnt, fanden zuwenig Nahrung und magerten stark ab. Im ersten Monat gingen drei Tiere verloren, die restlichen 11 überlebten. Der Versuch wurde Ende Juni aus tierschützerischen Gründen abgebrochen, da die Tiere durch fortschreitende Abmagerung kaum mehr Überlebenschancen hatten."

Die Beobachtung der Straßentauben wurde über mehrere Jahre fortgesetzt mit dem Resultat: "Während der seit über 13 Jahren dauernden Arbeit mit Straßentauben in Basel konnte kein einziger Fall beobachtet werden, in dem sich eine solche Brieftaube verpaarte oder gar Junge aufzog. Alle erfassten Brieftauben verschwinden früher oder später wieder aus den Schwärmen. Sehr wahrscheinlich nicht, weil sie in den Schlag zurückkehren, sondern weil sie sich im Kampf ums Überleben in der Stadt nicht gegen die Straßentauben behaupten können."

Dr. Jürgen Raddei
Leiter der Taubenklinik des Verbandes Deutscher Brieftaubenzüchter e. V. Essen


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum