Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Magazin  IT-Meisterschaft 2012  Der letzte Volle 

Der letzte "Volle"

Nein, wir berichten hier nicht über einen betrunkenen Kollegen, sondern über die letzte Taube der RV Zierenberger Bergland welche in 2008 noch ohne Fehlversuch geblieben ist. Der Vogel 08719-06-406 wurde gezüchtet bei der SG Risse Michael + Karl Heinz im sauerländischen Eslohe.

Als Jungtier wechselte der Vogel auf den Schlag von Richard Risse nach Zierenberg bei Kassel. Bereits in 2007 konnte er als Jähriger mit 6 Preisen bei 11 Einsätzen glänzen. Das Reisejahr 2008 begann für diesen Vogel sehr vielversprechend. Mit dem 5. Konkurs auf der ersten Preistour war ein guter Grundstein gelegt. Auch in den folgenden Rennen ließ er sich von der Konkurrenz nicht abschütteln (u.a. konnte er auf Besancon 514km den 6. Konkurs erringen) und steht nun nach 12 Flügen als einzige Taube der RV Zierenberger Bergland noch mit weißer Weste da und kann nicht mehr von der Position des besten Vogels der RV verdrängt werden.

Richard Risse setzt nur eine kleine Mannschaft von max. 10 Tauben zu den Wettflügen ein, da es ihm beruflich bedingt nicht möglich ist größere Teams zu versorgen, bzw. er seiner Familie nicht noch mehr Aufwand zumuten möchte.

Gezüchtet wurde der Vogel aus zwei Nachzuchttauben der Blutführung D. v. Dyck. Der Vater stammt aus dem Topflieger 08719-01-289 (über 50 Preise in 5 Jahren u.a. den 11. Konkurs geg. 10.500 Tauben) der ein Urenkel des B-94-6323100 (Bruder „Rambo“). Die Mutter 08719-04-140 stammt aus einem Sohn des genannten B-94-6323100, ist also eine Enkelin des „100“.

Ein weiterer Nachkomme der legendären Familie des „Rambo“ von Dirk van Dyck!

Seine Abstammung im Detail:

Zusatzinfo:

Am 19.07.2008 konnte eine Taube der SG Risse M./K-H. den 2. Konkurs über 140 km gegen ca. 850 Tauben beim One-Loft-Race in Bulgarien erringen!

 


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum