Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Magazin  Buchbesprechung 

Blick über den Tellerrand

So machen es regionale, provinziale und nationale Meister


Willi Hertel

Mit dem "Blick über den Tellerrand" kommt ein Buch auf den Markt, das seine Leser "fesseln" wird. Immer wieder wird sein Besitzer danach greifen, um nachzulesen wie die darin beschriebenen erfolgreichen Sportfreunde den Brieftaubensport praktizieren. Und es sind nicht irgendwelche Züchter, über die darin berichtet wird. Dem Autoren ist es gelungen eine Reihe der aktuell erfolgreichsten Sportfreunde des In- und Auslandes vor die Kamera zu bekommen und ihnen einiges zu entlocken, was nun schwarz auf weiß nachzulesen ist.


Verkaufspreis 34,90 €

Vorgestellt werden 20 Top-Schläge der Gegenwart, die fantastische Erfolge feiern konnten. Von "A" wie Arien-Verreckt mit 11 (!) provinzialen Siegen alleine im Jahr 2010 bis hin zu "Z" wie Zoni, einem Spitzenschlag in Österreich, wird das alles umfassende Spektrum, das uns der Brieftaubensport bietet, abgedeckt. So erfahren Sie beispielsweise interessantes über Rik Cools, den vermutlich besten derzeitigen Weibchenspieler, über die winterlichen Trainingseinheiten von Markus Neeb, über Heinz Baumann, dem man ein Zertifikat zur Taubenhaltung ausstellte, über Eddy Janssens, auf dessen Schlag nachts das Licht brennt, über Luc, Bart und Jurgen Geerinckx, die viel mehr als 2009 den Nationalflug Limoges gegen 11.869 Tauben gewinnen konnten, über Fred Sauerbier, den die van Schorisse-Tauben an die RegV-Spitze brachten, über die Trainingsmethoden des 1. Hessenmeisters Dieter Siebert und über Wolfgang Häckl, den nur wenige hinzu geholte Tauben zum RegV-Meister machten. Beispielhaft dürfte auch der Privat-Kabi der SG Schleifer sein oder auch das Umdenken vom Friedrich Schön, das einen nicht für möglich gehaltenen Höhenflug einleitete. Die jüngsten Erfolge der SG Krumtünger sind eng mit dem "Florian" verbunden und während Richard Haffner Benzin im Blut hat, fliegen seine Tauben super. Karl Diehl ist lieber Welt- als Bademeister und den Bauer-Tauben ist es egal ob sie für ihren Chef oder ihre Chefin in die Spitze fliegen. In der SG Ruppert-Klusak wird einmal mehr deutlich, dass auch Funktionäre erfolgreich sein können und ebenso der taubenbezogene Beruf von Eddy Grootjans für den eigenen Erfolg kein Hindernis ist. Sie erfahren aber auch erstmals von der "Zopfjagd" unseres deutschen Vorzeigeschlages und –sportfreundes Günter Prange und schließlich auch über Gerhard Meckbach, der dem aktiven Taubenspiel den Rücken kehrte und seither seine helle Freude an der Zucht hat.

Willi Hertel ist es in seinem nunmehr dritten Buch dieser Art wieder hervorragend gelungen, ein Nachschlagewerk zu schaffen, das wissenswertes und interessantes dem einzelnen Brieftaubenzüchter in die eigenen vier Wände bringt und ihm somit ganz bequem den "Blick über den Tellerrand" ermöglicht.

Blick über den Tellerrand

So machen es regionale, provinziale und nationale Meister

erhältlich ab der TaubenMarkt-Messe in Kassel zum Preis von 34,90 €
a) am Stand des Verbandes Deutscher Brieftaubenzüchter oder
b) direkt vom Herausgeber unter folgender Anschrift:

 

Willi Hertel

Eichwaldstraße 14
34626 Neukirchen
Tel.: 06694-5857
Fax: 06694-7585
Mail: Willi.Hertel@t-online.de


 

 


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum