Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  International 

Dirk Van den Bulck – 1. Olympia-Jungtaube KBDB Vitesse 2013 Belgiens in Nitra!


Markus Bauer
berichtet aus
Belgien


Dirk Van den Bulck aus Grobbendonk / Belgien.

Der 58-jährige pensionierte Informatiklehrer Dirk Van den Bulck aus Grobbendonk ist ein unglaubliches Phänomen, das mit einem extrem kleinem Bestand die maximalen Topleistungen auf provinzialer und nationaler Ebene erzielt. Solch ein belgischer Kurz- und Mittelstreckenschlag hat für mich immer wieder eine magische Anziehungskraft. Wer im Tienverbond, der größten Kurzstreckenvereinigung Antwerpens mit 450 Züchtern, mit einer handvoll Tauben die Creme de la Creme der Kurzstreckenspiels hinter sich lässt, muss wohl neidlos von der starken Konkurrenz in diesem Verbund (Leo Heremans, Stickers-Donkers, Staf Boeckmans etc.) anerkannt werden.

Um diesen sagenhaften Topleistungen noch mehr Aussagekraft zu geben, muss erwähnt werden, dass Dirk Van den Bulck auf dem Kurzstreckenwettflug Quievrain wöchentlich nur zwei Alttauben und drei Jährige einkorbt. Bei dem Wettflug Noyon (216 km) wurden wöchentlich zwei bis vier Alttauben und drei bis fünf Jährige gespielt.

Das Erfolgsjahr 2012 war sicherlich keine Eintagsfliege. Seit 2009 hat Dirk etwas mehr Zeit für seine Renner. Somit sind die Leistungen in den letzten drei Jahren unglaublich explodiert. Diese Ergebnisse alle anzuführen würde den Rahmen dieser Reportage sprengen. Wie hinter jeder tollen Reiseleistung steckt auch hier ein edler Taubenstamm. Dazu Dirk selbst: “Meine alte Sorte stammt noch aus der Zeit, als ich mit meinem Vater zusammen spielte. Als Computer-Software-Experte habe ich mir ein ausführliches Abstammungsprogramm selbst programmiert. In 2006 sprach mich eines Tages Leo Heremans darauf an. Er war mit seinem herkömmlichen Programm überhaupt nicht zufrieden. Somit installierte ich mein selbstgeschriebenes Abstammungsprogramm bei Leo Heremans. Da ich dafür nichts verlangt hatte, gab mir Leo als Dank einige Tauben bzw. kaufte ich noch etwas dazu. Aus diesem Transfer stammt mein heutiger Stammvater des Schlages, der “Blauwe Leo” B-06-6148378 (Orig. Leo Heremans). Der “Blauwe Leo” B-06-6148378 ist ein Enkel des “Olympiade 03” x “Goudklompje”. Verpaart mit der B-02-6219637 (eigene alte Sorte) ergab dies mein heutiges Stammpaar. Aus diesem Paar kommen eine Reihe von Spitzentauben u.a.: Aus der “40000 duivin”, verpaart mit meinem “Broer Goede Rode” B-08-6139992 (Mutter B-07-6387871 ist Tochter “Nieuwe Rossi” x “Eenoogske” von Leo Heremans via meinem Cousin Marc Van den Bulck), entstammen sechs 1. Konkurssieger im Tienverbond! Als erstes Beispiel der “Dubbele As” B-10-6272018. Er war als Jungtaube 1. As-Taube von Quievrain und 1. As-Taube Jährige Quievrain 2011 und 2. As-Taube Quievrain Alttauben in 2012 und ist ebenfalls ein guter Vererber. Weiter der “Blauwe As” B-09-6293992. Er war 1. As-Taube Jonge von Quievrain in 2009 und 2. As-Taube Quievrain 2010 mit 2 x 1. Konkurs! Auch der “Witkop” B-09-6293979 fliegt den 1. Konkurs vs. 990 Tauben, 2. Konkurs vs. 693 Tauben und 2. Konkurs vs. 760 Tauben. Dann der B-09-6293980; fliegt als Jungtaube 20 Spitzenpreise, u.a. 1. Konkurs vs. 2.143 Tauben. Er entstammt dem Top-Paar “Broer Goede Rode” mit der “40000 duivin”. Aber nicht zu vergessen sind auch die B-11-6269940. Sie war 2012 As-Taube Jährige Quievrain. Hinzu kommen die beiden As-Jungtauben 2012 Quievrain B-12-6254056 (1. Konkurs vs. 1.213 Tauben) und B-12-6254040 (1. Konk. vs. 2.183 Tauben).

Dirk Van den Bulck
Liersesteenweg 22
B-2280 Grobbendonk

Jetzt noch einmal zurück zum alten Stammpaar “Blauwe Leo” mit der B-02-6219637. Daraus stammen noch weitere vier Töchter:

  • 1. B-09-6293976: Mutter der 2. As - Jungtaube Noyon 2010;
  • 2. B-08-6139999: Mutter von Top-Vogel “Vale As” B-09-6293981, der 1. As-Jungtaube von Noyon mit 26 Spitzenpreisen von 29 Einsätzen war;
  • 3. B-08-6139998: “Pithivierske”, flog 1. Konkurs vs. 711 Tauben, war schnellste Taube von Antwerpen Ost;
  • 4. B-09-6294000: “Die 4000”, war 1. As-Taube Jährige Noyon und flog u. a. 2 x 1. Konkurs!

Aus der Superzuchttäubin B-07-6387871 (Tochter “Nieuwe Rossi” x “Eenoogske” von Leo Heremans via meinem Cousin Marc Van den Bulck) stammt auch der Topvogel “Goede Rode” B-08-6139996. Er flog selbst als Jungtaube 1. Konkurs vs. 1.637 Tauben und 1. Konkurs vs. 822 Tauben. Er ist Vater vom “Vale As” B-09-6293981 (1. As-Taube Noyon 2009 im Tienverbond) und den beiden Spitzenfliegern “Goed Rood” B-10-6272008 und dem “Kleine Rode” B-11-6269971.

Auch auf anderen Schlägen gibt es 1. Konkurssieger aus der B-07-6377871: 1. Konkurs vs. 2.481 Tauben von Quievrain im Tienverbond bei Staf Boeckmans und 1. Konkurs vs. 1.288 Tauben und 1. As-Taube im Diamantverbond bei Stefaan Lambrechts in Berlaar. Aber eine ganz große Freude hat Dirk mit seinem neu entdeckten Zuchtpaar. “Der “Blauwe Stefaan” B-10-6291397 kommt von meinem Freund Stef aan Lambrechts aus Berlaar und stammt aus der Verpaarung “Blauwe Geert” B-07-6337270 mit der Superzuchttäubin “Van Loock duivin” B-07-6336568. Sie ist u.a. Großmutter der 6. nat. As-Taube Jungtauben KBDB in 2010 sowie Mutter von B-09-6252480. Sie flog u. a. 1. Angerville vs. 955 Tauben und 1. Angerville vs. 1.341 Tauben (schnellste von 13.188 Tauben). Verpaart mit der “300 duivin” B-10-6271300, die aus “Broer Goe de Rode” mit der “40000 duivin” stammt, kommt meine Olympiataube Nitra 2013 Cat. F. Diese junge Klassetäubin B-12-6254038 flog u. a. den 1. vs. 1.772 Tauben, 1. vs. 1.248 Tauben und den 1. vs. 555 Tauben. Die 1. Olympiatäubin KBDB snelheid B-12-6254038 wurde ebenfalls 1. As-Taube Noyon im Tienverbond, 1. prov. As-Taube KBDB Antwerpen snelheid, 1. nat. As-Taube Superduif snelheid, 2. nat. As-Taube MSN allround, 4. nat. As-Taube KBDB snelheid 2012.” So die Ausführungen von Dirk zu seinem Stammaufbau.

Wie eingangs schon erwähnt, handelt es sich bei diesem Spitzenschlag um einen Minibestand mit 10 Zuchtpaaren, 16 Witwern (Alte und Jährige) sowie ca. 45 abgesetzten Jungtauben. Als ich Dirk um die Geheimnisse und die Versorgung ansprach, fing er mit einem Grinsen im Gesicht an: “Je besser man spielt, je größer ist das Geheimnis. Viele Züchter sagen, dass ich ein wenig verrückt bin, da ich meine Jungtauben bereits nach acht Wochen (Ende März) schon beginne zu trainieren. Zuerst 1 km, dann 2 km, dann 4 km usw. Ich bin sehr viel unterwegs und mache mir da sehr viel Mühe, um die Jungtauben oft zu trainieren, bevor sie im Verein (Lokal) auf die Vorflüge gehen. Für mich sind die Flüge mit den Jungtauben und Jährigen die wichtigsten, da hier die meisten Tauben in Konkurs stehen.

Bei der Versorgung meiner Mannschaft gebe ich zweimal wöchentlich Sedochol (Vitamine) und Gervit-W von Röhnfried. Ansonsten bin ich sehr sparsam mit Vitaminen. Zweimal in der Saison gebe ich eine Viertel-Tablette Flagyl gegen Trichomonaden. Ich denke, mein doppelter Schlag (Schiebetürmethode) motiviert die Tauben enorm. Auch Volieren vor meinen Reiseschlägen (außer bei den Witwervögeln) tragen dazu bei, dass die Tauben super gesund sind und schneller in Form kommen. Vor ca. 10 Jahren war ich einer der ersten hier in der Gegend, der dies gemacht hat. Die Tauben können in der Sonne sitzen und genießen die frische Luft.”

Da es bereits Anfang März ist und die Vorbereitungen für die neue Saison 2013 voll im Gange sind, wünsche ich Dirk einen guten Start und bin überzeugt, dass er mit seinem Top-Material wieder im großen Tienverbond sowie provinzial und national ganz vorne mitmischen wird. Dazu viel Erfolg!

Reiseleistungen 2012

  • 1. Olympia Jungtaube KBDB Vitesse 2013 Belgiens in Nitra!
  • 2. nationale As-Taube MSN jonge duiven allround 2012!
  • 4. nationale As-Taube KBDB jonge duiven snelheid 2012!
  • 1. national Bricon Trophy snelheid 2012!
  • 1. provinziale As-Taube KBDB Antwerpen jonge duiven snelheid
  • 5. provinzialer Meister KBDB Antwerpen jonge duiven 2012
  • 7. provinzialer Meister KBDB Antwerpen oude duiven 2012

Meisterschaften 2012 im Tienverbond (450 Züchter)

  • 1. Allgemeiner Meister Quievrain & Noyon (Alte + Jährige + Jungtauben) mit 1. und 2. Vorbenannte!
  • 1. Meister Jährige von Quievrain mit 1. Vorbenannte
  • 1. Meister Jungtauben von Quievrain mit 1. Vorbenannte
  • 1. Meister Jungtauben von Quievrain mit 1. und 2. Vorbenannte
  • 2. Meister Jährige von Quievrain mit 1. und 2. Vorbenannte
  • 4. Meister Alttauben von Quievrain mit 1. und 2. Vorbenannte
  • 3. Allgemeiner Meister Noyon (Alte + Jährige + Jungtauben) mit 1. und 2. Vorbenannte !
  • 1. Meister Jungtauben von Noyon mit 1. Vorbenannte
  • 2. Meister Jungtauben von Noyon mit 1. und 2. Vorbenannte
  • 2. Meister Jährige von Noyon mit 1. Vorbenannte
  • 2. Meister Jährige von Noyon mit 1. und 2. Vorbenannte

 

Markus Bauer

Für weitere Informationen und Auskünfte: E-Mail markus.bauer@telenet.be oder Telefon 0032-471-851357

 


B-09-6293981 "Vale As"; 1. As-Taube Jungtauben Noyon 2009 im Duivenbond Grobbendonk.


B-09-6293992; 1. As-Tb. Jungtauben Quievrain 2009 im Duivenbond Grobbendonk: 1., 2., 3., 7., 7., 8. usw.


B-09-6294000; 1. As-Taube Jährige Noyon 2010 im Duivenbond Grobbendonk, flog 1., 1., 3., 5., 6. usw.


B-10-6272008 "Het goed Rood"; flog u. a. 2., 2., 4., 4., 5., 5., 6., 6., 7., 7. usw.


B-10-6272018; 1. As-Taube Jungtauben Quievrain 2010, 1. As-Taube Jährige Quievrain 2011 im Duivenbond Grobbendonk, flog 2., 2., 3., 7., 9. usw.


B-11-6269940; 1. As-Taube Jährige Quievrain 2012 im Duivenbond Grobbendonk.


B-12-6254038; 1. Olympiade-Tb. Kat. F 2012, 1. prov. und 4. nat. As-Tb. Schnellheit Junge 2012; 1. As-Tb. Jungtauben Noyon Duivenbond Grobbendonk 2012!


B-12-6254056; 1. As-Taube Jungtauben Quievrain 2012 im Duivenbond Grobbendonk.

 


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum