Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  International 

Roger und Nick Thys ihre Passion ist die Mittelstrecke!


Markus Bauer
berichtet aus
Belgien


Roger Thys aus Hallaar in Belgien.

In der Provinz Antwerpen ist die Gegend um die Gemeinden Berlaar, Hallaar und Heistop-den-Berg mit Sicherheit die Hochburg der Kurz- und Mittelstreckenspieler Belgiens. Hier wird jedes Wochenende auf höchsten Niveau knallhart gespielt. Um gegen diese starke Konkurrenz zu bestehen muss man sich schon sehr warm anziehen, ansonsten bekommt man hier kein Bein auf den Grund. Einer der tonangebenden Schläge aus dieser Gegend ist das stark spielende Tandem Roger & Nick Thys aus Hallaar.

Mit einem relativ kleinen Bestand gelingt es Roger und Nick Thys immer wieder, der starken Konkurrenz aufzuzeigen, wo "Bartl den Most" holt! In der starken Mittelstreckenvereinigung HAFO 2000 Zuiderkempen ist dieses erfolgreiche Tandem 2010 und 2011 mit einem tollen Ergebnis 1. Allgemeiner Meister geworden. Dieses Jahr liegt die Meisterschaftsauswertung leider noch nicht vor, aber ich zweifle nicht daran, das Roger und Nick Thys auch wieder diesen Titel holen. Aber das Wichtigste für diese beiden sind die As-Tauben: 2010: 2. As-Taube Jährige mit B-09-6169829 und 1. As-Taube Jungtauben mit B-10-6178912. 2011: 1. As-Taube Alttauben mit B-09-6169829 und 1. As-Taube Jährige mit B-10-6178932. 2012: 1. As-Taube Jährige mit B-11-6217638 und 1. As-Taube Jungtauben mit B-12-6234506!

Neben den wöchentlichen Spitzenleistungen auf Marne (291 km) und Pithiviers (370 km) kommen noch die Highlights auf der schweren Mittelstrecke: 1. provinzial Orleans (405 km) vs. 2.402 Tauben mit nur zwei gesetzten Tauben und zwei Preisen! Sowie den 5. national Argenton (502 km) vs. 12.390 Tauben mit nur zwei gesetzten Tauben!

Bei meinem Besuch zeigte mir Roger zuerst die Reistauben. Dabei war ich mehr als beeindruckt. Als Erstes bekam ich die 1. As-Taube 2012 Jährige B-11-6217638 in die Hand. Diese flog 2012 u. a. 5., 7., 8., 8. Konkurs und 12 Preise gesamt. Sie stammt aus dem Topvererber "Vader Bourgesduivin" B-07-6243229. Als Nächstes zeigte Roger mir die 1. As-Taube 2011 Alttauben, die B-09-6169829. Sie flog bis dato 28 Spitzenpreise und stammt ebenfalls aus dem "Vader Bourgesduivin". Weiter ging es mit der B-10-6178912. Sie war 1. As-Taube Jungtauben in 2010 und flog dieses Jahr den 5. national von Argenton (502 km) vs. 12.380 Tauben. Sie stammt aus dem Toppaar "De 25" B-05-6378725 (flog 42 Preise und davon 4 x 1. Konkurs!) mit der Spitzentäubin B-06-6111045. Da nach bekam ich die B-10-6178954, 1. provinzial Orleans (405 km) vs. 2.402 Tauben in die Hand. Als Letztes sah ich das Reise-As B-10-6178932. Es war 1. As-Taube Jährige 2011 und ist ebenfalls ein Kracher. Es stammt von einem Sohn des "De 25".

Nun musste ich noch die Zuchttauben sehen, aus denen diese Renner stammen. Auch hier kam ich nicht mehr aus dem Staunen heraus! Alle Tauben bestechen durch seidenweiches Gefieder, hinten gut geschlossen, starken Rücken und einen schnellen Flügel. Ein Taubentyp den ich selbst sehr gerne mag.

Der Gesamtbestand von 14 Zuchtpaaren, 22 Reisetauben (11 Vögel und 11 Reiseweibchen, Alte und Jährige zusammen) und im Frühjahr noch ca. 50 bis 60 Jungtauben erscheint mir als relativ kleiner Bestand.

Der Ursprung der Tauben von Roger und Nick Thys lag bei Dirk Van Dyck und Geert Lambrechts aus Hallaar, der ebenfalls dieses Jahr unter den nationalen Meistern Belgiens zu finden ist.

Roger Thys
Langerechtestraat 51
B-2220 Hallaar

Als ich Roger Thys auf die Versorgung seiner Reistauben ansprach, konnte ich keine Besonderheiten feststellen. Eine Kur gegen Trichomonaden vor der Reise und während der Reise eine fettreiche Fütterung mit Vitaminen von Henk de Weerd (Belgasol) und bei Bedarf etwas für die Luftwege vom Tierarzt De Coster. Die Zuchttauben bekommen wöchentlich Knoblauch und Obstessig ins Trinkwasser. Alles alltägliche Dinge, die jeder Züchter kennt. Es muss wohl eindeutig das gute Taubenmaterial sein, um solche Reiseleistungen jedes Jahr zu vollbringen. Eine Aussage von Roger Thys bei meinem Besuch habe ich vor allem behalten: "Gute gibt es nicht viele"!

Abschließend möchte ich mich bei der sympathischen Familie Thys für den herzlichen Empfang bedanken. Auch die Einstellung von Roger und Nick Thys zum Taubensport hat mir sehr gut gefallen. Es wird hier in der Langerechtestraat nicht alles so verbissen gesehen, sondern als pures Hobby. "Es gibt noch etwas anderes im Leben", teilte mir Roger Thys mit. "Ich bin auch gerne mit meinem Rennrad unterwegs und gehe auch gerne zum Fischen."

 

Markus Bauer

Für weitere Informationen und Auskünfte: E-Mail markus.bauer@telenet.be oder Telefon 0032-471-851357

 


B-10-6178907 "Den Orleans" - flog den 1. Preis provinzial Orleans Jungtauben 2010.

 


B-10-6178912 - 1. As-Taube Jungtauben 2010 - flog 2012 den 5. nat. Argenton (502 km) vs. 12.380 Tauben.

 


B-09-6169829 - 2. As-Taube Jährige 2010 - in 2011 1. As-Taube Alttauben im HAFO 2000 Zuiderkempen.

 


B-10-6178932 - wurde 2011 1. As-Taube Jährige im HAFO 2000 Zuiderkempen.


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum