Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  International 

Dirk & Julien Dhanijns: AS-Tauben wechselten in den Zuchtschlag!


Markus Bauer
unterwegs in
Belgien


Dirk & Julien Dhanijns

Ein cleverer erfolgreicher Züchter unterscheidet sich von der breiten Masse, wenn er zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen trifft. Anfang dieses Jahres entschieden sich die Kurz- und Mittelstreckenspezialisten aus Evergem-Belzele (Ostflandern) ihre nationalen und provinzialen AS-Vögel vom Reiseschlag zu nehmen und in die Zucht zu setzen. Jedoch mit der Auflage, das hohe Niveau der letzten Jahre in der Reise zu halten. Keine leichte Aufgabe! Dies bedeutet, die von 2007 bis 2010 mit sage und schreibe 115x 1. Konkurs weiter zu steigern.

Das dieses Vorhaben trotz des gewaltigen Aderlasses gelungen ist, zeigen die von April bis Ende Mai errungenen 14x 1. Konkurs auf den Kurz- und Mittelstreckenflügen mit Alte und Jährige. Um diese Entscheidung (Aderlass) richtig einschätzen zu können, möchte ich ihnen diese AS-Tauben vorstellen, die jetzt den Zuchtbestand weiter verstärken.

  • Der B-06-4181496 mit 7x 1. Konkurs und war 2. Nat. AS-Taube KBDB Kleine Halve Fond 2007, 2. Prov. AS-Taube KBDB Kleine Halve Fond 2007, 1. AS-Taube Halve Fond Meetjesland 2007 und 1. Reserve Duif von Belgien Olympiade 2008.
  • Der B-07-4180198 mit 5x 1. Konkurs und war 7. Nat. AS-Taube KBDB Kleine Halve Fond 2008, 4. Prov. AS-Taube Kleine Halve Fond 2008 und 1. AS-Taube Halve Fond Meetjesland 2008.
  • Der B-07-4180166 mit 11x 1. Konkurs und war 1. Prov. AS-Taube KBDB Snelheid 2009, 2. Grote Vitessepreis Ostflandern 2009 und 1. AS-Duif Snelheid Meetjesland 2009.
  • Der B-08-4080305 mit 7x 1. Konkurs und war 6. Nat. AS-Taube KBDB Kleine Halve Fond 2009 und 2. Prov. AS-Taube Halve Fond KBDB 2009.
  • Der B-04-4108692 (Sohn Super Luis mit 16x 1. Konkurs) und war 2. AS-Taube Halve Fond Meetjesland 2009 und EV Prov. AS-Taube KBDB Halve Fond 2009.
  • Ein Halbbruder zu Super Luis (16x 1. Konkurs), der B-07-4358563
  • Ein verletzter Sohn des B-06-4181496 (2. Nat. AS-Taube mit 5x 1. Konkurs), der B-07-4180182, wanderte auf den Zuchtschlag.

„Gernerell stammt die Zuchtbasis von kleinen befreundeten Züchtern hier aus der Gegend, die stark mit dem Panter-, Uno- und Zilverenblut von Raoul und Xavier Verstraete reisten. In 2005 kam noch direkt von R. & X. Vertraete der „Crack“ mit 4x 1. Konkurs (Enkel Uno) von Luch Bovijn leihweise auf unseren Zuchtschlag. Dieser „Crack“ war einer der besten Vögel, die je im Meetjesland auf der Mittelstrecke geflogen hatten. "Die Nachzucht aus diesem Vogel zusammen mit unserer eigenen Sorte ergab noch eine weitere Leistungssteigerung", so Dirk.

Mit der Übersiedlung der AS-Tauben und den bestehenden „Granaten“, die ich ihnen ebenfalls kurz vorstellen möchte, ist zuchtmäßig für die nächsten Jahre bestens vorgesorgt.

  • Als ersten Vogel gibt es nach wie vor den B-99-4071662. Dieser Vogel brachte eine Reihe von Superfliegern hervor (z. B. den „Super Luis“ mit 16x 1. Konkurs). Er ist u.a.
  • Vater von B-04-4108692 (2.AS-Duif Halve Fond 2009)
  • Vater von B-09-4187448 (war 10. Prov. AS-Taube KBDB 2010 Kleine Halve Fond mit 3x 1. Konkurs und 6x 2. Konkurs). Leider hat sich dieser junge Superflieger verletzt und wird auch deswegen in den Zuchtschlag wandern.
  • Als Nächster ist der blaue Vogel B-04-4108601. Er ist u.a. Vater von B-06-4181496 mit 7x 1. Konkurs (2. nat. As-Taube KBDB 2007) auch Großvater von B-08-4080305 mit 7x 1. Konkurs (6. nat. AS-Taube KBDB 2009) sowie auch Großvater zu B-07-4180182 mit 5x 1. Konkurs.
  • Weiter geht es mit blauen Topvogel B-05-4183759, einem Sohn „Crack“ mit 4x 1. Konkurs und ist Vater von B-07-4180198 mit 5x 1. Konkurs (7. nat. AS-Taube KBDB 2008).
  • Da gibt es noch den B-05-4184207, einen Vollbruder zu B-06-4181496 mit 7x 1. Konkurs (2. nat. AS-Taube KBDB 2007).
  • Nicht zu vergessen ist der blaue Klassevererber B-06-4181432 Vater von B-07-4180166 mit 11x 1. Konkurs (1. prov. AS-Taube KBDB 2009).
  • Der B-01-4025947 mit 9x 1. Konkurs ist ebenfalls ein toller Vererber der nicht unerwähnt bleiben soll.
Dirk & Julien Dhanijns
Grote Moerstraat 1
B-9940 Evergem-Belzele

Gereist wird in der Grote Moerstraat Nr. 1 immer noch nach der klassischen Witwerschaft wobei von den 30 Vögeln (Alte & Jährige) etwa 10 Witwer auf der Kurzstrecke gespielt werden. Die restliche Reismannschaft wird wöchentlich auf den Mittelstreckenflug Angerville (Dourdan) eingekorbt. Von den 100 abgesetzten Jungtauben bleiben bis zum Reisestart etwa die Hälfte übrig d.h. es wird permanent selektiert. Nach Beendigung der Jungtierreise wandern auch die besten Jungweibchen in den Zuchtschlag und ca. 18 bis 20 junge Vögel werden in die Reisemannschaft eingebaut.

Zum Start der Jungtierreise 2011, d.h. vom Wettflug Arras, bestätigte sich gleich die zum Anfang des Jahres genommene Entscheidung (Aderlass) als 100% richtig:

  • 1. Konkurs Arras - kommt aus dem AS-Vogel B-08-4080305,
  • 2. Konkurs - aus dem B-06-4181441 mit 14 x 1. Konkurs
  • 3. Konkurs - aus dem AS-Vogel B-07-4180166

Somit wird die Erfolgsstory von Dirk & Julien weiter prolongiert !

 

Markus Bauer

Für weitere Informationen und Auskünfte: E-Mail markus.bauer@telenet.be oder Telefon 0032-471-851357

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum