Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  1. Konkurse 

1. Konkurse

Hier möchten wir hervorragende Leistung würdigen indem wir die Siegertaube und dessen Züchter exklusiv im Internet-Taubenschlag präsentieren. Die Präsentation ist natürlich kostenlos. Bitte melden Sie mögliche Kandidaten an Birgit Heldwein (wz@internet-taubenschlag.de).

 

 1. Konkurse 
06.11.2016 Dieter Wöhr, Weissach
Dieter Wöhr und das „FENOMEEN“






In Weissach, ein Ort zwischen Stuttgart und Karlsruhe gelegen, betreibt der 60-Jährige Dieter Wöhr seit 45 Jahren den Brieftaubensport. Dieter Wöhr ist im Brieftaubensport kein Unbekannter, denn wenn es um die Vergabe von Spitzenpreisen geht, führt kein Weg an ihm vorbei. So wurde in 2016 12 x der 1.Konkurs errungen. Für Dieter Wöhr steht nicht die Meisterschaft im Vordergrund, sondern der 1.Konkurs und Spitzenpreise auf den einzelnen Flügen.

Die überragende Taube in 2015 und 2016 war sein „Fenomeen“.




Obwohl Dieter Wöhr schon viele überragende Tauben hatte, kann keine dem „Fenomeen“ das Wasser reichen.
Sie flog schon Jährig 12/12 Preise mit dem 1.,1.,3.,3.,5.,6. Preis, in 2016 flog sie 11/10 Preise mit 1.,1.,1.,2.,2.,3.,3.,3. Preis.
Beim 8. Flug, wo sie 10 Minuten zu spät kam, viel in der Woche zuvor der Flug aus. Anscheinend hat ihr die Pause nicht gut getan.
Damit flog sie in zwei Jahren 5 x den 1. Konkurs.
Wäre sie nicht 6 x von Tauben aus dem eigenen Schlag besiegt worden, wären das
11 x 1.Konkurs in zwei Jahren. Wirklich ein „FENOMEEN“.

Aus Angst sie auf dem letzten Flug noch zu verlieren, wurde sie nicht mehr gesetzt und zu Dirk van Dyck nach Belgien gebracht, um mit seinem „Olympic Niels“ eine Gemeinschaftszucht durchzuführen.

Mit dem 1.,1.,2.,2.,3.,3. Konkurs und 598,83 AS-Punkten errang das „Fenomeen“
den 1. Platz beim HDI-Championat 2016.

Wie man der Abstammung entnehmen kann, zeigt es sich wieder, dass Ausnahmetauben aus vererbungsstarken Familien kommen. So ist der Vater vom „Fenomeen“ ein Sohn aus der „Comintje“ von Rik Cools und die Mutter kommt aus dem „Safier“ von Leo Heremans, einer der besten Söhne des „Olympiade 003“.





Das Team vom Internet-Taubenschlag gratuliert zu den Erfolgen.



Wenn auch Sie Ihre Erfolge oder ihre Homepage im Internet-Taubenschlag präsentieren möchten, senden Sie eine Mail an
andreas@internet-taubenschlag.de


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum