Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  1. Konkurse 

1. Konkurse

Hier möchten wir hervorragende Leistung würdigen indem wir die Siegertaube und dessen Züchter exklusiv im Internet-Taubenschlag präsentieren. Die Präsentation ist natürlich kostenlos. Bitte melden Sie mögliche Kandidaten an Birgit Heldwein (wz@internet-taubenschlag.de).

 

 1. Konkurse 
05.07.2012 1. Konkurs RegV 01875-10-349
Regionalsieg für den Vorausflieger "349" von Sportfreund Paul Göbel, RV Lippstadt.


Der "349" des Sportfreundes Paul Göbel fliegt auf dem Flug Etain 336 km den 1. Konkurs in der Gruppe Süd des Regionalverbandes 250 gegen 11.267 Tauben und 414 Züchter.



Paul Göbel ist seit 47 Jahren engagierter Brieftaubenzüchter und Vereinskassierer im BZV Bleib Treu Wadersloh gereist wird in der starken RV Lippstadt.
Im Jahre 2009 musste er wegen einer schweren Erkrankung den Brieftaubensport kurzzeitig aufgeben, um aber nach einem Jahr Pause im Herbst 2010 einen Neubeginn mit Jungtauben zu starten. Unter diesen Jungtauben war auch der blaue Vogel "349", der schon als Jungtier 4x Preis flog. Gezogen wurde dieser blaue Vogel von der SG Krumtünger aus Wadersloh, und als Jungtier Paul Göbel mit einigen anderen Jungen zu seinem Neubeginn im Jahre 2010 geschenkt.

Als Jähriger flog er von 6 Touren 5 Preise, musste dann aber die Reise beenden, da sein Züchter abermals erkrankt war. Den größten Erfolg brachte der Vogel seinem Züchter dann am letzten Wochenende mit dem 1. Konkurs im Regionalverband nach Hause, und zwar fast genau 10 Jahre nach dem letztem 1. Konkurs auf dem Schlage Göbel. Dass dies keine Eintagsfliege war, bewies der "349" schon auf dem Etain Flug am 19.05.2012 als er einen 5. Konkurs gegen 2.124 Tauben in der RV Lippstadt flog.

Bemerkenswerterweise ließ er bei seinem großen Sieg gleich 4 Tauben seines Geburtschlages auf den Plätzen 2, 3, 4 und 5 hinter sich.



Der "349" stammt aus der besten Linie der Schlaggemeinschaft Krumtünger und ist väterlicher- und mütterlicherseits aus einem Enkel des Supervererbers "Florian".
(siehe Abstammung). Seine Mutter flog in 2010 ebenfalls einen 1. Konkurs ab Etain und sein Großvater väterlich flog in 2009 10 Preise mit 908,30 As-Punkten - die Spitze liegt dem
"Vorausflieger 349" also im Blut.


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum