Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  1. Konkurse 

1. Konkurse

Hier möchten wir hervorragende Leistung würdigen indem wir die Siegertaube und dessen Züchter exklusiv im Internet-Taubenschlag präsentieren. Die Präsentation ist natürlich kostenlos. Bitte melden Sie mögliche Kandidaten an Birgit Heldwein (wz@internet-taubenschlag.de).

 

 1. Konkurse 
21.06.2012 1. RegV-Sieg für die 499
Die "499" fliegt auf dem Regionalgruppenflug der Südgruppe des RegV 250 den 1. Preis gegen 12.536 Tauben ab Etain 336km.




Das Weibchen wird von der SG Marius und Heinz-Gerd Krumtünger in der RV Lippstadt im RegV 250 gespielt, dem größten RegV in Deutschland. Zu Beginn der Reise 2012 schickte die RV Lippstadt 2300 von 72 Zuechtern.

Die Sportfreunde Krumtünger spielen seit Jahren erfolgreich mit Weibchen, versorgt werden sie nach dem Ovator Programm. Hinzukommen Produkte von Dr. Marien und Dr. René Becker. Alle Weibchen werden aus einem Hermes Jungtaubenregal gespielt ohne Einsperren oder Ähnliches - die Sitzbreite beträgt 18cm. Die Weibchen erhalten 2mal am Tag Freiflug für ca. 1 Stunde. Am Mittwoch ist sogenannter Familientag da sehen die Reiseweibchen ihren Partner nach dem Freiflug in ihren Zellen und bleiben für 1Stunde zusammen! Die Vögel der Reiseweibchen sind immer zu Hause und werden nicht geschickt! Gefüttert wird am Wochenanfang knapp und zum Ende hin voll!

Die "499" fliegt schon als Jährige 12x gesetzt 10x Preis. Jährig ist sie am größten Erfolg der SG Krumtünger beteiligt: 10. Deutsche Verbandsmeisterschaft Mittelstrecke auf Bundesebene! Sie fliegt 9/8 Preise mit 707,63 Aspunkten (Spitzenpreise siehe Bild). Leider kehrte sie dann von einem schweren 500km Flug auf der 10. Tour erst 2 Tage später heim. Danach wurde sie nicht mehr gesetzt, um sie für 2012 zu schonen, ein richtiger Entschluss wie sich gezeigt hat!

Die Abstammung der "499" ist ihren Leistungen entsprechend. Sie stammt aus einem Sohn des "Super 53" Olympiavogel in Ostende 2007 mit 10x 1. Konkurs gespielt bei der Comb. Atema in Holland und gezüchtet von Dr. Ferdinand Marien.
Dieser Sohn des "Super 53" (Nl 632) ist der absolute Supervererber bei der SG Krumtünger. So bringt er in 2012 bereits einen 1. Konkurssieger 01875-11-162 ab Dudelange 297 km gegen ca. 1900 Tauben, ein anderer Halbbruder der "499" ist im letzten Jahr ebenfalls an der 10. Deutschen Verbandsmeisterschaft auf der Mittelstrecke beteiligt! Ein weiterer Halbbruder ist zurzeit bester Vogel der RV Lippstadt nach 8 Flügen!

Aber auch die Mutter der "499", die 0516-06-1209 steht für absolute Qualität. Das original Püttmann Weibchen stammt aus einem Sohn des "Magic Man" und einer Tochter des "Emerveens Hope", beide Originale von Koopman!!
Die 1209 brachte u.a. Schon die 01875-07-63w die als Jungtier 5/5, als Jährige 14/14 fliegt und auf der DBA 2008 als Bestes Jähriges Weibchen Deutschlands geehrt wird!

Vater und mütterlicherseits also absolute Topvererber aus klasse Familien, was wiederum bestätigt: "Die Guten kommen aus den Guten!"

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum