Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  1. Konkurse 

1. Konkurse

Hier möchten wir hervorragende Leistung würdigen indem wir die Siegertaube und dessen Züchter exklusiv im Internet-Taubenschlag präsentieren. Die Präsentation ist natürlich kostenlos. Bitte melden Sie mögliche Kandidaten an Birgit Heldwein (wz@internet-taubenschlag.de).

 

 1. Konkurse 
15.02.2011 Eckhard & Thorsten Schröter
Erfolgreich mit Nachzuchten von Olympiade- und Nationalen AS -Tauben!!! Im Reisejahr 2010 wurde von fünf Tauben ein erster Konkurs gewonnen.





Auch im Reisejahr 2010 hat sich das Prinzip der SG, nur Tauben aus erfolgreichen AS- oder Olympiade- Tauben in den Zuchtschlag zu setzen, bewahrheitet. Nach dem in den letzten Jahren vor allem die Nachzuchten von Peter Trost für Erfolge auf RV, FG bis hin zu Spitzenplatzierungen im Regionalverband (u.a. "2003" 1. Regionalverbandsmeister Allround, 1. Regionalverbandsmeister Jährig. "2006" 3. Regionalverbandsmeister Jährig.
"2007" 3. Regionalverbandsmeister Allround, 2. Regionalverbandsmeister Jährig.
"2009" 1. Regionalverbandsmeister Jährig) gesorgt haben, sind es nun aktuell die neu eingeführten Nachzuchten des "Olympiade 375" der Schlaggemeinschaft Hörster-Brinkhoff aus Recklinghausen, sowie diverse Kinder aus dem 10. AS Vogel auf Bundesebene 2008, dem "AS 428", von Werner Hensel aus Wattenscheid.

So fliegt zum Beispiel die "1722W", gezogen aus einer Tochter des "Olympiade 375", in zwei Jahren folgende Spitzenpreise: 2,2,3,4,5,7,8,9,9,23,26 Konkurs, damit hat sie einen sehr großen Anteil an der 1. Regionalverbandsmeisterschaft Jährig "2009" gehabt.
Was ihr nicht gelungen ist, einen ersten Konkurs zu fliegen, schafft ihre Vollschwester die "1811W" in 2010 auf dem 11. Preisflug von Rottendorf 275km gegen 458 Tauben, wo von 27/19 Preise errungen worden sind und mit dem Serienergebnis 1,1,3,4,5,7,8,13,15 usw. ein hervorragender Flug für die SG stattgefunden hat. Zum doppelt ersten Konkurs verhalf hier die jährige Täubin "1514".
Eine weitere Täubin aus der Olympiadelinie des "Olympiade 375", ist die "1738W" die den Flug ab Altdorf mit 370km gegen 603 Tauben mit einem ersten Konkurs abgeschlossen hat. Dies war ebenfalls der erste Konkurs in der Fluggemeinschaft gegen 2333 Tauben, so wie der zweite Konkurs im Regionalverband gegen 11820 Tauben. Auch hier war die SG mit 29/22 Preisen sehr erfolgreich, denn hier wurden noch der 2,3,5,9,11,12 usw. Konkurs errungen.
Die beste Täubin des Schlages "2010" die "296" ,ist wiederum aus einer Tochter des "Olympiade 375" gezogen, sie fliegt in diesem Jahr von 13/12Preise, sie hat nun als dreijährige Täubin 37 Preise zusammen geflogen.

Das die Kombination aus dem "AS 428" und dem "Olympiade 375" ebenfalls Funktioniert sieht man an dem Vogel "1784" der in diesem Jahr ebenfalls einen 1.Konkurs ab Altdorf 370km gegen 862 Tauben, gleichzeitig auch den ersten Konkurs in der Fluggemeinschaft gegen 3528 Tauben und im Regionalverband den 7.Konkurs gegen 18179 Tauben errungen hat.

Nach dem Überragenden Jahren 2008 und 2009 wurden am Ende der letzt jährigen Reisesaison die besten Reisetauben auf dem Zuchtschlag integriert. Diese Nachtzuchten sind schon wieder maßgeblich an der RV Jungtiermeisterschaft und einem ersten Konkurs ab Aschaffenburg gegen 1249 Tauben beteiligt. Bestes Beispiel ist die Verpaarung aus dem 3. AS-Vogel im Reg.Verb. der "359", mit der 5. AS-Täubin im Reg.Verb. der "154W", hieraus entstammt wiederum die beste RV Jungtaube 2010. Diese beiden Tauben gehen jeweils auf die AS- und Olympiade Linien von Peter Trost zurück (Linien "Rockstar", "Olympiade Verona", "Olympiade Gran Canaria", "Adam" Sohn "Sony", "495" (Nat. As-Taube Holland) und "Revermann")

Im Reisejahr "2010" schafften es allein fünf Tauben einen 1.Konkurs zu fliegen. Regional wurde die 9. Jährigen Verbandsmeisterschaft errungen. In der RV ist man u.a. 2. Generalmeister, 2.RV Meister Alttauben, 2.RV Pokalmeister, 2.RV Jährigenmeister, 2.RV Weibchenmeister sowie 1.RV Meister bei den Jungtauben. Mann stellt den jeweils den ersten AS-Vogel und das erste AS-Weibchen der RV.

Schröter Eckhard & Thorsten
Holthauserstraße 34
44627 Herne
Tel.: 0177/2165547 & 0178/7801947
E-Mail: thorsten-schroeter@gatv.de

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum