Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  1. Konkurse 

1. Konkurse

Hier möchten wir hervorragende Leistung würdigen indem wir die Siegertaube und dessen Züchter exklusiv im Internet-Taubenschlag präsentieren. Die Präsentation ist natürlich kostenlos. Bitte melden Sie mögliche Kandidaten an Birgit Heldwein (wz@internet-taubenschlag.de).

 

 1. Konkurse 
25.06.2010 'Didi', ein Spitzenflieger
MADE IN GERMANY! Siebert-Vogel sorgt in Polen für Aufsehen. 4x 1. Konkurs gegen TAUSENDE!








Adrian Smilowski und Gabriel Kupka

Im Nachhinein sollte es ein sehr wichtiger Nachmittag im Leben des Spitzenfliegers 06723-07-1716, genannt "Didi", werden.

Ende April 2007 wurde er als Nestjunges von Gabriel Kupka und Adrian Smilowski vom deutschen Spitzenschlag Dieter Siebert erworben. Zu diesem Zeitpunkt kannte die beiden noch niemand! Jetzt schon!

Gabriel Kupka und Adrian Smilowski, eine Schlaggemeinschaft mit besonderem Charakter, denn zwischen den Schlagpartner besteht eine Fahrstrecke von ca. 8 Stunden was ca. 870 km sind. Gabriel Kupka lebt mit seiner Frau im hohenlohischen Neuenstein. Er kam im Jahre 1988 von Oberschlesien nach Deutschland. Sein Bruder und seine Familie blieb in Zernica / Polen. Gabriel betreibt mit seinem Neffen Adrian Smilowski einen Handel mit Trockengestecken. Adrian hatte früher zusammen mit seinem Bruder Dominik in Polen Tauben. Als er in 2006 gegenüber seinem Bruder den Wunsch äußerte, den Brieftaubensport auf einem höheren Niveau zu betreiben wurde er in seinem Onkel Gabriel in einem Partner fündig und stellte sich auf eigene Beine.

Auf dem Gelände der Mutter von Gabriel und Oma von Adrian wurde eine moderne Schlaganlage errichtet. Nun fehlte nur noch das Top-Material für den Anfang.

Als sie dann auf "Einkaufstour" gingen, konnten Sie Spitzenmaterial von der SG Wolfgang & Günter Zimmermann, sowie von der SG Steffl erwerben. Des weiteren kamen Tiere von der SG Mack, sowie von Josef Jarzyna hinzu.

Im Frühjahr 2007 besuchten sie Dieter Siebert. Auch hier entstand ein freundschaftlicher Kontakt, der zu allen Schlägen bis heute Aufrecht erhalten wird.

Im Laufe der Zeit folgten weitere Spitzentiere von Spitzenschlägen Deutschlands, Belgiens und Polens.

Gleich im ersten Jahr mit den Jungen 2007 ging die Post ab! Erste Konkurse und Meisterschaften in der Fluggemeinschaft wurden errungen. Der Erfolg hält bis heute an!

In 2008 konnte sogar eine TOP 10 Platzierung NATIONAL in Polen auf der Kurzstrecke geholt werden.

In Zernica, einem Dorf mit ca. 2500 Einwohner, gibt es noch ca. 25 reisende Schläge. In der Fluggemeinschaft, welche aus 4 "Dörfern" besteht treten 100 Schläge auf engstem Raum gegeneinander an! Verhältnisse wie im Ruhrgebiet, wenn nicht sogar geballter!

Adrian übernimmt in der SG die Rolle des Versorgers, Gabriel ist der Manager und verantwortlich für Buchführung und Neuzugänge.

Gespielt wird aus einem mittlerweile 15 Meter langen Gartenschlag der von einer polnischen Schlagbaufirma erstellt wurde. Neben dem Trockengestecke-Geschäft haben sich Gabriel und Adrian mittlerweile einen florierenden Futtermittelhandel aufgebaut. Mittlerweile sind sie Generalvertreter von Ovator, Dr. Brockamp und Töllner in Polen. Durch Auslieferung von Futter entstehen immer mehr Kontakte zu Spitzenzüchtern, welche ausgebaut werden können. Somit ist es vorprogrammiert, dass bald eine Spitzenplatzierung in der polnischen Nationalmeisterschaft errungen wird!!!

Doch zurück zum Spitzenflieger "1716". Dieser Vogel konnte in den letzten 3 Jahren wahnsinnige Spitze fliegen. Würde ein solcher Vogel in Belgien oder in den Niederlanden sein Unwesen treiben, wäre er schon lange für eine Rekordsumme nach China oder Taiwan verkauft worden!



Hier seine unglaubliche Erfolgsliste:


2008:
10. Konkurs FG 4565 Tauben
25. Konkurs FG 4805 Tauben
23. Konkurs FG 4305 Tauben

2009:
1. Konkurs FG 4837 Tauben 120 km
13. Konkurs FG 4039 Tauben

2010, der absolute Höhenflug:

1. Konkurs FG 3923 Tauben 1. Konkurs REGIONAL 15663 Tauben 120 km mit 3 Min. Vorsprung
1. Konkurs FG 2928 Tauben 1. Konkurs REGIONAL 10583 Tauben 506 km mit 14 Min. Vorsprung
1. Konkurs FG 2365 Tauben 2. Konkurs REGIONAL 9226 Tauben 360 km

NEU (Stand 13.07.2010):
1. Konkurs RV 893 Tauben 2. Konkurs FG 2906 Tauben 3. Konkurs REGIONAL 11367 Tauben 360 km
1. Konkurs RV 652 Tauben 1. Konkurs FG 2249 Tauben 360 km

Der "1716" stammt wie Eingangs erwähnt aus dem exzellenten Zuchtschlag von Dieter Siebert. Dieser "Zuchtschlag" ist bestückt mit den besten Tauben der Züchter Koopman, Van Dyck und Bosua, zudem noch weitere auserwählte Spitzentiere!
Vater des "1716" ist eine Kreuzung Dirk Van Dyck x Koopman. Er ist ein Enkel des Spitzenvererbers "599" – Sohn "Branco" – von Dieter Siebert.
Mutter des "1716" ist eine Kreuzung Koopman x Janssen/Reymaekers. Sie fliegt selbst schon einen 1. Konkurs auf einem Regionalflug ab 450 km gegen 4.035 Tauben! Der Apfel ist also wieder nicht weit gerollt!

Trotz der hervoragenden Resultate wird der "1716" noch weitergespielt. Schließlich geht es in Polen nicht nur um Meisterschaften, sondern auch um eine nicht geringe Summe an Wettgeldern. Und evtl. winkt zum Schluss die Olympiateilnahme im eigenen Land!

Wünschen wir Adrian und Gabriel weiterhin GUT FLUG, Ausbau der bisherigen Erfolge, dass der "Didi" noch weitere Spitzenpreise fliegt und noch viel Spaß am Hobby, trotz der räumlichen Trennung.

Martin Steffl

 

 


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum