Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  1. Konkurse 

1. Konkurse

Hier möchten wir hervorragende Leistung würdigen indem wir die Siegertaube und dessen Züchter exklusiv im Internet-Taubenschlag präsentieren. Die Präsentation ist natürlich kostenlos. Bitte melden Sie mögliche Kandidaten an Birgit Heldwein (wz@internet-taubenschlag.de).

 

 1. Konkurse 
06.08.2009 Internationale Sieger
Thomann-Spitzbarth, Walsheim / Saar: 2. und 3. international
Marseille 2009!!!



Thomann-Spitzbarth, Walsheim / Saar: 2. und 3. international Marseille 2009!!!


Im letzten Jahr hatten Wolfgang Thomann und Kurt Spitzbarth schon den 3. international und den deutschen Nationalsieg Marseille gewonnen. Nun packten sie noch eins drauf und erringen mit dem Jährigen 0709-08-1053 "Junge Fahle" den 2. international Marseille 2009 und ihre Lieblingstaube 0709-06-750 "Tresor" beendet nun mit dem 3. international und als internationale Siegerin der Weibchenkonkurrenz ihre glorreiche Karriere!!!

Vorbereitung
Nach der Eiablage durften die Paare 5-6 Tage brüten, danach begann die totale Witwerschaft. Am Haus trainierten die Tauben einmal abends. Erst während Kurt`s Urlaubszeit bekamen sie zweimal täglich die Gelegenheit unter Aufsicht zu fliegen. Generell nehmen Thomann-Spitzbarth an allen Flügen der IG Weitsrecke e. V. teil. Hier konkurrieren immer mehr Weitstreckenspieler aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und dem benachbarten Frankreich!


0709-08-1053 "Junge Fahle" : 2. int. Marseille 2009





In seiner Vorbereitung errang er bereits den 5. Preis ab Argenton sur Creuse mit 513 Kilometern und en 358. Preis ab Bordeaux mit 764 Kilonetern.
Als Jungtaube wurde er bis Auxerre mit 325 Kilometern gespielt!

Sein Vater der "Alte Fahle" stammt aus dem "First National" 1. nationaler As-Vogel 1998 und einer Tochter des "Le Belge" von Firmin Schleininger der ebenfalls 1998 1. internationaler As-Vogel werden konnte.


Seine Mutter geht ganz nahe auf die erfolgreichen Barcelona-Siegerinnen von Rutz und Söhne zurück und ist damit auch mit "D`Artagnan" Nationalsieger Marseille und 3. int. Marseille 2008 verwandt.


0709-06-750 "Tresor": 1. int. Marseille Weibchen 2009

  • 3. int. Marseille 2009

  • 2. int. Pau Weibchen 2008

  • 5. int. Pau 2008







Schon mit drei Preisen, 242. Bar-le-Duc, 140. Auxerre und zuletzt dem 76. ab Bourges in der Vorbereitung ließ sie wieder ansteigende Form erkennen.
Bei dem Pauflug 2009 fügte sie ihrem Habenkonto folgende Preise hinzu:

  • 14. nat. Weibchen

  • 28. Zone 1

  • 29. nat.

  • 29. int. Weibchen

  • 279. int.


Zu den internationalen Flügen ab Pau und Marseille wurde sie jeweils als 1. Benannte eingekorbt und brachte mit ihren Spitzenpreisen viele As-Punkte für die Meisterschaften ein!

Als ihren Vater finden wir wieder den Spitzenvererber "Alte Fahle".


Ihre Mutter "Carmen" wurde in Euskirchen als 2. Nationales As-Weibchen 2005 ausgezeichnet.





Die Sportfreunde Thomann-Spitzbarth liegen an führender Stelle in der Meisterschaft der internationalen Flüge der Arge- Barcelona-Marseille, Euskirchen. Nach der vollständigen Auswertung einer erfolgreichen Saison möchten wir Wolfgang Thomann und Kurt Spitzbarth mit ihren Tauben in größerem Umfang vorstellen.

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum