Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  1. Konkurse 

1. Konkurse

Hier möchten wir hervorragende Leistung würdigen indem wir die Siegertaube und dessen Züchter exklusiv im Internet-Taubenschlag präsentieren. Die Präsentation ist natürlich kostenlos. Bitte melden Sie mögliche Kandidaten an Birgit Heldwein (wz@internet-taubenschlag.de).

 

 1. Konkurse 
05.06.2009 1. Konkurs gegen 3.470 Tauben!
1. Preis RegV 700 ab Verdun, 331 km, 3.470 Tauben: SG Steffl, RV Crailsheim e.V.


Der 1. Regionalflug ist immer etwas Besonderes. Die Tauben müssen sich rechtzeitig aus einem größeren Schwarm lösen und der Wind verteilt die Kopfpreise. Das dem nicht immer so ist beweist die SG Steffl mit ihrem Sieg von Verdun. Es herrschten auf der ganzen Strecke NO-Winde, so dass man sich als Nord-Östlicher Schlag im Regionalverband keine Chancen auf den Sieg ausrechnete. Groß war die Freude als dann vor der berechneten Zeit 4 Tauben am Himmel erschienen und binnen Sekunden im Schlag verschwunden sind. In der eigenen RV waren diese 4 Tauben inkl. einer fünften Taube welche 1 Minute später eintraf ca. 3 Minuten voraus.


Das Siegerweibchen, 08897-07-825, war ebenso wie ihre 3 Schlagkollegen eine Top-Taube mit Spitzenpreisen. Sie ist bislang in der Saison nach 5 Flügen noch „voll“ und konnte sich schon als Jährige einmal als Schlagerste bei einem harten Flug auszeichnen.

Sehen wir uns die Abstammung an, verwundert es nicht, denn diesen Tauben ist das Siegen in die Wiege gelegt. Ihr Vater ist der „Kronprinz“, ein Sohn des Stammvogels „Dunkler Eijerkamp“ der gepaart war mit dem Super-Weibchen „Hirn-Täubin“, welche ebenfalls Mutter und Großmutter von zahlreichen Spitzenfliegern ist. Der Kronprinz ist ebenfalls Großvater vom RV-besten Jungtier 08897-08-1162 mit 7 Priesen bei 7 Flügen und 637 As-Punkten. Eben dieser „1162“ konnte am gleichen Flug den 3. Preis Regional erringen. Zufall?
Der "Kronprinz":


Mutter der Siegerin ist das Weibchen 08897-00-531 welche als Ei vom Schlage Grundel mitgebracht wurde.
Die „531“ ist in Kombination mit dem „Dunkler Eijerkamp“ Mutter des Supervogels „Harry Potter“, welche 2 x 1. Preis gewinnen konnte. Darum wurde sie in 2007 an den Kronprinz gepaart, das Ergebnis war der Regionalsieg am vergangenen Wochenende.

Die „825“ wird nach der totalen Witwerschaft gespielt, allerdings war ihr Männchen auf Grund einer Greifvogelverletzung ab dem Flug in der Vorwoche zuhause.
Die Tauben werden nicht speziell motiviert, die Vorbereitung sieht jede Woche gleich aus. Die Partner werden vor dem Einsetzen ca. 20-30 Minuten gezeigt, und dann ruhig eingekorbt.
Nach Meinung der SG Steffl, soll nur derjenige Motivieren, der es auch versteht. Andernfalls kann es schnell im Gegenteil ausarten.
Als Futter hat die „825“ ebenso wie ihre Schlaggenossen die „Premium-Line“ von MATADOR erhalten, welche mit viel Erfolg ab 2007 gefüttert wird. Als Zusatzprodukte werden die Produkte von Dr. Brockamp verwendet, dies schon sei 2006, mit großem Erfolg.


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum