Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  1. Konkurse 

1. Konkurse

Hier möchten wir hervorragende Leistung würdigen indem wir die Siegertaube und dessen Züchter exklusiv im Internet-Taubenschlag präsentieren. Die Präsentation ist natürlich kostenlos. Bitte melden Sie mögliche Kandidaten an Birgit Heldwein (wz@internet-taubenschlag.de).

 

 1. Konkurse 
08.10.2008 Regionalflugsieger
Perfektes Saisonfinale für die SG Pfoh - Regionalsieg beim letzten Jungflug ab Regensburg.




Viel besser kann es eigentlich nicht mehr laufen mit dem 1., 2. und 3. Konkurs auf dem Regionalflug ab Regensburg und 45 Preisen von 47 gesetzten Jungtauben setzt der Schlag Pfoh H+M+T+J nochmals ein Ausrufezeichen hinter eine sehr gute Saison welche mit der RV-, Fluggemeinschaft- und Regionalverbandsmeisterschaft bei einer prozentualen Reiseleistung von 74% im Altflug sowie mit 75% auf den Jungflügen zum Ausdruck kam.

Sieger wurde der Jungvogel 04762-08-122 welcher 1.866 Konkurrenten auf den 240 km mit 1.203 Flugmetern hinter sich lies. Bereits beim Flug ab Ingolstadt 196 km am 24.8. konnte er gegen 1093 Tauben den 2. Konkurs
erringen. Ingesamt fliegt er bei 6 Einsätzen auch 6 Preise und wird 7. beste Jungtaube in der RV.

Dass der Apfel hier nicht weit vom Stamm gefallen ist wird beim Blick auf den Vater deutlich. Dieser flog in seiner kurzen Karierre ,welche 2007 aufgrund des Richtungswechsels nach Südost im Zuchtschlag endete , u.a. den 1, 2, 3, 7, 7, 11, 23, 29, 31, 39 Konkurs gegen durchschnittlich 1500 Tauben. Ein weiterer Sohn des 333 , nämlich der 4762-06-482, gewinnt den Brive Flug 2008 im Bayern-Marathon ! Und auch bei diesem scheint die Vererbungskraft nicht nachzulassen, denn die einzige Jungtaube aus dem "482" kann bei 3 Einsätzen einen 5., 7. + 27. Konkurs vorweisen.

Nun die Mutter des Regionalsiegers...
Es ist die "4762-02-64" die Olympiatäubin der Pfoh’s in der Sportklasse Kategorie Weitstrecke
Porto 2005, welche u.a . auch bestes Weibchen in Regionalverband + RV sowie AS-Weibchen Weitstrecke im Regionalverband war.





[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum