Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  1. Konkurse 

1. Konkurse

Hier möchten wir hervorragende Leistung würdigen indem wir die Siegertaube und dessen Züchter exklusiv im Internet-Taubenschlag präsentieren. Die Präsentation ist natürlich kostenlos. Bitte melden Sie mögliche Kandidaten an Birgit Heldwein (wz@internet-taubenschlag.de).

 

 1. Konkurse 
16.06.2006 5x 1. Konkurs
Huub Hermans - "Blue Magic" und die "Magischen".




Huub Hermans ist heute 41 Jahre alt und Taubenzüchter mit Leib und Seele. Er begann wie viele anderen auch schon als kleiner Junge mit dem Brieftaubensport. Unterstütz wurde er dabei von seinem noch heutigen Freund „Thei Bours“. Von ihm bekam Huub die ersten „Guten“ und er bekommt auch heute noch regelmäßig Tauben von ihm. Der Taubenbestand baut sich heute auf ca. 90 % van Loon Tauben auf, die schon in aller Welt große Erfolge erzielen konnten. Diese Tauben fliegen besonders stark bei Flügen ab 400km! Es sind zähe Tauben die aber trotzdem mit Kampfgeist jederzeit Spitz fliegen können. Auch der derzeitige Star „Blue Magic“ des Schlages Hermans geht auf die van Loon Linie zurück.

Der Vater NL-96-1160887 ist ein original Vogel von dem schon oben erwähnten Thei Bours. Er ist ein Superzuchtvogel der schon 16 1. Konkurssieger mit verschiedenen Weibchen brachte! Wer hat solch ein As sitzen? Er geht zurück auf die Leistungstauben von Thei Bours. Sein Vater flog einen 1. prov. ebenso dessen Vater. Eben eine echte Leistungsfamilie die „Magischen“ von Huub Hermans und Thei Bours.

Die Mutter NL-02-2358081 wurde schon als Jungtaube vom Augespezialisten Josef Hofmann so gut bewertet, das er empfahl das Weibchen in den Zuchtschlag zu setzen und nie mehr fliegen zu lassen. Wie sie sehen sollte er Recht behalten! Auch sie geht zurück auf die van Loon-Linie.

Der „Blue Magic“ flog als Jungtaube von 12 Einsätzen 10 Preise, darunter 5x den 1. Preis und 2x den 2. Preis wobei er immer vom eigenen Schlaggenossen geschlagen wurde. Einmal sogar von seiner Nestschwester. Eine andere Schwester aus 2005 flog ebenfalls einen ersten Preis sowie eine Schwester aus 2003, die „857“. Was für eine Familie!

Der „Blue Magic“ flog einen Ersten ab 197km gegen 1356 Tauben, einen 1. Preis ab 368km gegen 632 Tauben (provinzial den 35. gegen 6399 Tb.), einen Ersten ab 446 km gegen 186 Tauben (provinzial den 4. gegen 3162 Tauben), dann wiederum Sieger ab 197 km gegen 302 Tauben (provinzial 3. gegen 30.000 Tauben!!!) und last but not least den 1. Preis von 298 km gegen 1273 Tauben wobei hier auch wieder eine 7. Preis provinzial gegen 3187 Tauben herausspringt.

Bleibt Huub nur zu hoffen, das der „Blue Magic“ seine Qualitäten auch auf dem Zuchtschlag weitergibt, dann ist die Zukunft gesichert. Aber wer hat bei dieser Familie noch Zweifel….

Martin Steffl

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum