Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  1. Konkurse 

1. Konkurse

Hier möchten wir hervorragende Leistung würdigen indem wir die Siegertaube und dessen Züchter exklusiv im Internet-Taubenschlag präsentieren. Die Präsentation ist natürlich kostenlos. Bitte melden Sie mögliche Kandidaten an Birgit Heldwein (wz@internet-taubenschlag.de).

 

 1. Konkurse 
26.07.2005 1. international Marseille
SG Peter + Dr. Hans-Peter Brockamp - Internationaler Sieg gegen 14.045 Tauben.




Um 06.45 h morgens wurden die 14.045 Tauben des Internationalen Wettflugs ab Marseille gestartet. Nicht allzu heiße Wetterbedingungen sowie die west-nordwestlichen Windverhältnisse sollten die deutschen Teilnehmer insgesamt hervorragend abschneiden lassen.

Die SG Peter + Dr. Hans-Peter Brockamp aus Boppard konstatierten die Internationale Siegertaube um 18.11 h bei einer Entfernung von 785 km. Dies entsprach einer Fluggeschwindigkeit von 1144 m/min. Danach folgte ein wahres Feuerwerk: 18.46, 19.04, 19.13, 19.14,19.18, 19.22, 19.48, 20.28, 20.31 und 20.59 h… Bei 21 gesetzten Tauben waren bereits am Samstagabend 11 Tauben in der Uhr. Bis zum nationalen Konkursende am Sonntagmorgen um 11.00 Uhr waren es sogar 18 Tauben. Eine wahre Glanzleistung. Die ersten 7 Tauben platzieren sich unter den ersten 155 International.

Der Internationale Sieger DV 06720 02 535, der nun auf den Namen „Marseille King“ hört, bewies bereits zuvor, dass er wahre Klasse besitzt. Bei insgesamt 5 nationalen bzw. internationalen Einsätzen versagte er nicht ein einziges mal. 2004 gewann er den 4. National von Cahors (828 km) gegen 1.578 Tauben, den 297. National Marseille gegen 4.928 Tauben und den 195. National Perpignan (938 km) gegen 2.210 Tauben. Vor dem Nationalsieg von Marseille 2005 war er bereis auf dem Flug von Pau (977 km) schlagerste Taube und flog den 102. National gegen 1.238 Tauben.


Vater des Marseille King“ ist der „Blaue Budapest II“, ein Sohn des Stammvogels „Junge As“ von George Carteus aus Ronse. Dieser war selbst ein hervorragender Reisevogel auf der Süd-Ost Richtung. U. a. gewann er einen 2. und 8. von St. Pölten (635 km), 4. Nickelsdorf (735 km) 4. Wien (720 km) sowie 5., 12. und 19. von Budapest (900 km). Die Mutter des „Marseille King“ ist eine Tochter der Superkoppel von Etienne Vanhervebeke aus Ichtegem.

Die Schlaggemeinschaft Peter und Dr. Hans - Peter Brockamp wohnen im malerischen Städtchen Boppard am Mittelrhein, nicht weit entfernt vom weltberühmten Loreley-Felsen. Von beiden wird der Brieftaubensport mit klarer Zielsetzung aber als Hobby und Ausgleich zum Berufsleben betrieben. Der überschaubare Taubenbestand zählt im Winter ca. 150 Tiere.

Vater Peter beschäftigt sich bereits seit 1948 mit Brieftauben und kann auf eine glänzende Laufbahn als Züchter und Spieler zurückblicken. Bereits in den 50er Jahren war er zum erstenmal RV-Meister. Eine Reihe von alten Zeitungsausschnitten belegen, daß er in den 60er Jahren mit seinen Huyskens van Riel Tauben in der RV Koblenz und Umgebung nicht zu schlagen war. Alleine im Jahre 1967 wurden 12 Erste Preise errungen!

Sohn Hans-Peter war von Anfang an von den Weitstreckenflügen fasziniert. Seit Mitte der achtziger Jahre werden die internationalen Flüge Pau, Barcelona, Dax, Marseille und Perpignan gespielt, um sich international mit den renommiertesten Schlägen Europas messen zu können.

Einmalig war bereits, dass im Jahre 1999 innerhalb von nur 3 Wochen eine Brockamp-Taube sowohl den internationalen Sieg von Bordeaux gegen 11.644 Tauben (gespielt bei Harald Schröder in Aachen) als auch den internationalen Sieg von Perpignan gegen 17.584 Tauben errang.

Mit Ihrem nun 2. Internationalen Sieg 2005 reihen sie sich in eine Elite der ganz großen Weitstreckenspieler Europas ein und bestätigen Ihre konsequent auf Leistung ausgerichtete Zuchtarbeit.

Erich Obster

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum